Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Ratgeber
07. Februar 2022

10 goldene Regeln zum Umgang mit Social Media

DP+
Die meisten Unternehmen und auch viele öffentliche Stellen möchten trotz der Datenschutz-Fragezeichen nicht auf die Vorteile von Social Media verzichten
Bild: iStock.com / pixelfit
0,00 (0)
Mitarbeiter schulen & sensibilisieren
Wer Social Media im Unternehmen oder in der Behörde nutzen möchte, braucht verbindliche Regelungen. Geeignet sind beispielsweise Social-Media-Leitfäden für die Mitarbeitenden. Denn allzu schnell geraten sonst Datenschutz und Informationssicherheit ins Hintertreffen.
Wer soziale Netzwerke nutzt, muss sich bewusst sein, welche Folgen die Veröffentlichung von persönlichen bzw. dienstlichen Informationen im Internet haben kann. Diese Informationen sind weltweit abrufbar, und es ist kaum möglich, sie wieder zu löschen. Das ist v.a….

Markus Vollmuth
+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Datenschutz-PRAXIS-Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.
Verfasst von
Markus Vollmuth
Markus Vollmuth
Markus Vollmuth ist Informationssicherheitsberater bei der atarax Unternehmensgruppe, einem Dienstleister für strategische Unternehmenssicherheit und Haftungsmanagement. Seine Schwerpunkte sind Informationssicherheit und Datenschutz.
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.