Urteil: in diesem Fall war die Mitarbeiter-Ortung per GPS nicht erforderlich und daher unzulässig
Bild: iStock.com / alexsl
Gratis
21. Mai 2019 - GPS in Firmenfahrzeugen

Beschäftigten-Überwachung: Urteil zu Ortungs­systemen

Ist es zulässig, Ortung in Firmen­fahrzeugen einzusetzen? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Kann ein Beschäftigter darin einwilligen? Dies sind Fragen, mit denen sich das Verwaltungs­gericht Lüneburg auseinandergesetzt hat.

weiterlesen
Datenschutz-Dokumentation nach DSGVO und BDSG
Bild: ktsimage / iStock / Thinkstock

Das frühere Verfahrensverzeichnis heißt nun Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. Was verlangt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von einem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten? Welche Inhalte muss es haben, damit Verantwortliche ihren Dokumentationspflichten gerecht werden?

weiterlesen
Gratis
7. Mai 2019 - Neues Geschäftsgeheimnis­gesetz - ein Argument für den Datenschutz

Wie Geschäfts­geheimnisse dem Datenschutz helfen können

Top secret - Geschäftsgeheimnisgesetz als Argument für den Datenschutz
Bild: iStock.com / VladSt

Unternehmen müssen Geschäfts­geheimnisse angemessen absichern, wollen sie von dem Schutz durch das neue Geschäftsgeheimnis­gesetz profitieren. Die notwendigen Schutzmaßnahmen für Geschäftsgeheimnisse und die für den Datenschutz ermöglichen Synergien.

weiterlesen
Weitere Artikel zum Datenschutzwissen
Hohe Investitionen für die Einhaltung der DSGVO nötig (Bild: Grafner / iStock / GettyImagesPlus)
Bild: Grafner / iStock / GettyImagesPlus

Eigentlich müssten Unternehmen seit fast einem Jahr die Vorschriften der DSGVO umgesetzt haben. Eine aktuelle Umfrage der „Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V.“ (DSAG) legt aber den Schluss nahe, dass dies längst nicht der Fall ist.

weiterlesen
14. Mai 2019 - Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Bislang 75 Bußgelder wegen DSGVO-Verstößen verhängt

Keine exorbitanten Bußgelder bei DSGVO-Verstößen (Bild: Stadtratte / iStock / Getty Images Plus)
Bild: Stadtratte / iStock / Getty Images Plus

Nach einem Medienbericht haben die Datenschutz-Aufsichtsbehörden seit Inkrafttreten der DSGVO bisher 75 Geldbußen verhängt. Die Gesamthöhe bleibt mit weniger als einer halben Million Euro aber überschaubar.

weiterlesen
14. Mai 2019 - Künstliche Intelligenz

Datenschutz und KI: Arbeitspapier der Berlin Group

Handlungsempfehlungen zum Datenschutz bei künstlicher Intelligenz veröffentlicht (Bild: PhonlamaiPhoto / iStock / Getty Images Plus)
Bild: PhonlamaiPhoto / iStock / Getty Images Plus

Der Entwicklung selbstlernender und „intelligenter“ Computersysteme messen Wirtschaft und Politik derzeit einen hohen Stellenwert bei. Die Berlin Group nimmt in einem Arbeitspapier dazu Stellung und spricht Handlungsempfehlungen aus.

weiterlesen
weitere Fachnews
Abo

Checkliste Sicherheit bei USB-Sticks

Die Checkliste gibt einen Überblick über die wichtigsten technisch-organisatorischen Maßnahmen, die Verantwortliche im Zusammenhang mit USB-Sticks treffen sollten

weitere Arbeitshilfen