Datenschutz Praxis

Fachartikel

weitere Fachartikel
Fitness-Armbänder und -Apps können ein Risiko für den Datenschutz sein
Bild: alexey_boldin / iStock / Thinkstock
Abo

Fitness-Tracker und Gesundheits-Apps

24. März 2017 - Kluge Auswahl hilft beim Datenschutz

Fitness-Tracker, mit denen sich Gesundheitswerte und persönliches Verhalten aufzeichnen lassen, werden immer beliebter. Etwa ein Drittel der Bevölkerung verwendet die am Körper getragenen Kleincomputer – die Wearables – oder auf mobilen Endgeräten installierte Anwendungsprogramme – sogenannte Gesundheits-Apps. Nur wenige Nutzer machen sich jedoch Gedanken darüber, was mit den entstehenden Daten passiert. Wo landen die Daten? Wer hat Interesse daran, sie zu nutzen? Und wie sind sie überhaupt geschützt?

weiterlesen
Was sind die Aufgaben des DSB nach der DSGVO?
Bild: PantherMedia / Markus Mainka
Abo

Die Aufgaben des DSB nach der Grundverordnung

23. März 2017 - Neue Schwerpunkte

Viele Datenschutzbeauftragte fragen sich, ob die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) etwas an den Aufgaben ändert, die sie zu erfüllen haben. Die Antwort lautet: Im Prinzip zwar nicht, aber … Denn völlig neue Anforderungen wie die Datenschutz-Folgenabschätzung werfen Fragen auf, die sich bisher nicht gestellt haben. Die Darstellung konzentriert sich auf die Pflichtaufgaben, die ein Datenschutzbeauftragter in jedem Fall erfüllen muss, und auf die Haftungsfrage. Der Entwurf des Working Paper 243 der Gruppe nach Art. 29 („Guidelines on Data Protection Officers“) vom 13.12.2016 ist dabei bereits berücksichtigt.

weiterlesen
Datenschutz gehört zu biometrischen Zutrittskontrollen dazu
Bild: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock

Biometrische Zutrittskontrollen: Tipps zum Datenschutz

23. März 2017 - Einführung von Kontrollen

Biometrische Kontrollen werden als Sicherheitsfaktor immer wichtiger. Neben der biometrischen Zugangskontrolle bei Smartphones und Tablets nimmt auch die biometrische Zutrittskontrolle bei Gebäuden und Räumen zu. Hier sind Datenschutzbeauftragte gefragt. Denn biometrische Daten brauchen einen besonderen Schutz.

weiterlesen

Fachnews

weitere Fachnews
Viele Cloud-Betreiber stopfen auch alte Sicherheitslücken nicht
Bild: Medioimages / Photodisc / Thinkstock

20.000 Clouds in Deutschland anfällig für Cyber-Attacken

23. März 2017 - Veraltete Software

Die Cloud als Selbstbedienungsladen für Datendiebe? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Einsatz veralter Software, die Zugriff auf gespeicherte Daten erlaubt. Doch die Warnungen bleiben meist ungehört.

weiterlesen
Datenschützer kritisieren BKA-Gesetz
BIld: djedzura / iStock / Thinkstock

„Neues Bundeskriminalamtgesetz beschneidet Grundrechte“

23. März 2017 - Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder

Die geplante Neufassung des BKA-Gesetzes greift laut der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder in die gesetzlich festgelegten Grundrechte ein.

weiterlesen
Neues Urteil zu Facebook
Bild: dolphfyn / iStock / Thinkstock

Facebook muss nicht aktiv gegen falsche Inhalte vorgehen

16. März 2017 - Urteil zu sozialen Netzwerken

Ein syrischer Flüchtling hatte vor dem Landgericht Würzburg einen Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen Facebook gestellt. Er forderte, das Unternehmen müsse verleumderische Inhalte mit falschen Darstellungen suchen und diese löschen. Nun ist das Urteil gefallen.

weiterlesen

Arbeitshilfen

weitere Arbeitshilfen

Download Checkliste: Umfragen im Internet

Umfragen im Internet können mehr über den Teilnehmer verraten als die eigene Meinung. Personenbezogene Daten könnten die Antworten ungewollt begleiten. Schulen Sie als Datenschutzbeauftragter daher die Kollegen zu diesem Thema.

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln