Datenschutz Praxis

Fachartikel

weitere Fachartikel
Einwilligungen: Tipps der Datenschutzaufsichtsbehörden
Abo

Einwilligungen – was sagen die Aufsichtsbehörden?

26. Juli 2016 - Anforderungen jetzt und in Zukunft

Damit eine Einwilligung datenschutzrechtlich wirksam ist, muss sie klar und eindeutig formuliert sein sowie freiwillig abgegeben werden. Wie sich das in der Praxis umsetzen lässt, haben die Datenschutz-Aufsichtsbehörden kürzlich näher erläutert. Die Ausführungen können Sie fast unverändert übertragen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai 2018 gelten wird.

weiterlesen
Videoüberwachung in der Schule: Nur in Ausnahmefällen zulässig
Abo

Datenschutz in der Schule (Teil 1)

25. Juli 2016 - Datenschutz im Alltag fördern

In der Schule ergeben sich viele Bereiche, auf die es beim Schutz personenbezogener Daten zu achten gilt: Die Schule installiert eine Videoüberwachung, um Graffiti-Schmierereien zu begegnen; Schüler erledigen Hausaufgaben und Klassenarbeiten über eine Online-Lernplattform; Lehrer speichern die Noten der Schüler auf ihrem privaten Smartphone. Informieren Sie Ihre Kollegen darüber, was geht und was nicht, und zeigen Sie, wie wichtig Datenschutz im Alltag ist.

weiterlesen

Fachnews

weitere Fachnews
QuadSys: Manager hacken Konkurrenz

Security-Unternehmen hackt die Konkurrenz

25. Juli 2016 - Datendiebstahl

Manager des in Großbritannien ansässigen Resellers von IT-Security-Produkten Quadsys haben vor Gericht zugegeben, illegitim auf die Datenbank einer Konkurrenzfirma zugegriffen zu haben.

weiterlesen
IDACON 2016 in München

IDACON 2016: Grundverordnung und aktuelle Spezialthemen

21. Juli 2016 - WEKA-Datenschutzkongress

Knapp zwei Jahre vor Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erhöht sich langsam der Druck auf die Unternehmen und ihre Datenschützer, sich mit dieser Reform zu beschäftigen. Als gesetzte Veranstaltung im Datenschutz-Kalender stellt die IDACON der WEKA Akademie in diesem Jahr einen großen Teil ihrer Themen unter die Überschrift „Datenschutz-Grundverordnung“, ihre Auswirkungen und die daraus abgeleiteten Herausforderungen für Deutschlands Datenschützer.

weiterlesen

Arbeitshilfen

weitere Arbeitshilfen

Information der Geschäftsleitung: Machine Learning

Machine Learning kann bei der Aufdeckung von IT-Attacken helfen. Es kann aber auch den Weg zum gläsernen Nutzer bereiten. Informieren Sie als Datenschutzbeauftragter daher die Geschäftsleitung über Nutzen und Risiken.