Ein guter Umgang mit starken Passwörtern dient der Datensicherheit und hilft Verantwortlichen, Bußgeldrisiken zu minimieren
Bild: iStock.com / MicroStockHub
Abo
29. Mai 2020 - BSI ändert Empfehlungen

Passwörter sicher auswählen und verwenden

Das BSI hat seine Empfehlung, Passwörter regelmäßig zu wechseln, geändert. Ein Wechsel ist jetzt nur noch in Ausnahmefällen nötig. Welche Fälle sind das? Und was ist überhaupt ein sicheres Passwort?

weiterlesen
Abo
28. Mai 2020 - Streitwert und Zwangsgeld

Der Auskunftsanspruch im juristischen Alltag

Wertheim ist eine hübsche Stadt mit 23.000 Einwohnern. Zu den Zentren der Jurisprudenz zählt sie jedoch nicht. Gleichwohl hat sich beim dortigen Amtsgericht ein Rechtsstreit abgespielt, der alle Datenschutzbeauftragten (DSB) interessieren dürfte.
DSB

Der Auskunftsanspruch gehört zu den zentralen Rechten der betroffenen Person. Seine Durchsetzung erfolgt im Alltag der „Gerichte erster Instanz“. Eine Kette von vier gerichtlichen Entscheidungen zeigt, womit Verantwortliche rechnen müssen.

weiterlesen
Abo
26. Mai 2020 - Datenschutz auf Websites

Überall Cookie-Banner! – Überall nötig?

Zwei Beispiele für schlecht gemachte Cookie-Banner. Die beiden unteren Abbildungen gehören zusammen: Klickt man im Fenster „Cookie-Informationen“ auf „Konfigurieren“, erscheinen die „Privatsphäre-Einstellungen“.
Hintergrundgrafik: iStock.com / Petro Bevz

Selbst zwei Jahre nach Geltung der DSGVO herrscht immer noch Wildwuchs auf Websites. Dabei ist es kein Hexenwerk, zu entscheiden, ob ein Cookie-Banner notwendig ist. Und wenn ja, das Cookie-Banner rechtskonform zu gestalten.

weiterlesen
Weitere Artikel zum Datenschutzwissen
28. Mai 2020 - Homeoffice

Leserumfrage zum Homeoffice

Das ergab eine Umfrage an unsere Leser zum Homeoffice
Bild: Roman Bykhalets / iStock / Getty Images Plus

Die Corona-Krise brach über viele Unternehmen wie über die gesamte Gesellschaft sehr überraschend herein. Wo es nötig war, wurde rasch auf Kurzarbeit umgestellt. In vielen Betrieben bot sich Homeoffice als bessere Alternative an. Wir wollten von den Lesern unseres Datenschutz PRAXIS Newsletters wissen, mit welcher technischer Ausstattung die Mitarbeiter im Homeoffice die Arbeit aufnahmen und wie die Sensibilisierung für die besonderen Datenschutz-Anforderungen konkret aussah. Die Ergebnisse der Kurzumfrage sehen Sie hier.

weiterlesen
Können nur Befugte auf die personenebzogenen Daten zugreifen? Im Homeoffice manchmal schwierig ...
Bild: iStock.com / Drazen Zigic

Das Homeoffice ist der neue Alltag vieler Menschen. Und bleibt es langfristig möglicherweise auch. Doch welche datenschutzrechtlichen Regeln gelten bei der Arbeit zuhause? Eine Liste zum Selbst-Check gibt es beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA).

weiterlesen
26. Mai 2020 - Datenschutzaufsichtsbehörden

Tätigkeitsbericht aus Bayern: KI nur mit Datenschutz

Prof. Dr. Thomas Petri übergibt seinen Tätigkeitsbericht der Landtagspräsidentin Ilse Aigner
Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD), Prof. Dr. Thomas Petri, stellte gestern den Tätigkeitsbericht 2019 seiner Behörde vor. Der BayLfD ist für den öffentlichen Bereich zuständig. Ein Schwerpunkt ist das Thema Datenschutz im Bereich Künstlicher Intelligenz, kurz KI.

weiterlesen
weitere Fachnews
Gratis

Download Checkliste: Umsetzung der DSGVO

Welche Schwachstellen bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind typisch? Die kurze Checkliste fasst die wichtigsten im Überblick zusammen.

weitere Arbeitshilfen