Ein weiteres Urteil ist da zu DSGVO und Fotos
Bild: iStock.com / RobertoDavid
Gratis
12. November 2018 - Ein weiteres Urteil

Fotos & Videos: Was sagt die DSGVO?

Die maßgeblichen Rechtsfragen sind sehr abstrakt: Welche rechtlichen Vorgaben enthält die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Fotografien und Videos von Personen? Und wie verhalten sie sich zum nationalen Recht der EU-Mitgliedstaaten? Der konkrete Fall führt dagegen mitten ins alltägliche Leben.

weiterlesen
Gratis
6. November 2018 - Automatisierten Datenmissbrauch abwehren

Bot-Manager: Erkennen Sie gefährliche Angreifer im Internet

Bot-Manager können Mensch und Maschine unterscheiden
Bild: Akamai

Werden Zugangsdaten gestohlen und missbraucht, müssen keine menschlichen Angreifer aktiv sein: Bots können automatisiert Nutzerdaten abgreifen und zweckentfremden. Schutzmaßnahmen gegen solche Bots sollten berechtigte Nutzer und bösartige Bots unterscheiden können. Hierfür gibt es intelligente Lösungen, sogenannte Bot-Manager.

weiterlesen
Weitere Artikel zum Datenschutzwissen
8. November 2018 - Technisch-organisatorische Maßnahmen

Webseiten von KMU haben gravierende Sicherheitslücken

HTTP oder HTTPS? Viele Unternehmen verschlüsseln noch zu wenig.
Bild: iStock.com / Devenorr

Immer wieder nutzen Cyberkriminelle unzureichend abgesicherte Webserver und Content-Management-Systeme als Ausgangspunkt für Attacken. Trotzdem hat fast jede zehnte Webseite von kleinen und mittleren Unternehmen große Sicherheitsmängel. Ein neues kostenloses Werkzeug prüft Internetseiten binnen Sekunden auf bekannte Sicherheitslücken.

weiterlesen
6. November 2018 - Datenschutz-Prüfungen

Fragebogenaktion des BayLDA zu Bewerberverfahren

Das BayLDA prüft aktuell Bewerberverfahren auf DSGVO-Konformität
Bild: iStock.com / golero

Der Beratungsaufwand der Aufsichtsbehörden ist derzeit immens. So bleibt kaum Zeit, ihren Überwachungs- und Durchsetzungsaufgaben nachzukommen. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat u.a. auf der gemeinsamen Herbstkonferenz des BvD, des LfDI Baden-Württemberg und des BayLDA einige geplante Prüfungen veröffentlicht.

weiterlesen
6. November 2018 - Datenschutzerklärung & Co.

DAX-30-Unternehmen nehmen Online-Datenschutz zu leicht

Cookies & Co: Stolpersteine auf einer Website
Bild: NiroDesign / iStock / Thinkstock

Die DSGVO kam weder plötzlich noch unerwartet. Bis zur Verpflichtung, die Verordnung umgesetzt zu haben, hatte der Gesetzgeber eine Frist von zwei Jahren eingeräumt. Doch auch die hat offenbar nicht gereicht. Rund ein halbes Jahr nach dem Stichtag präsentieren sich die DAX-30-Unternehmen zumindest online nicht in besonders guter Form.

weiterlesen
weitere Fachnews

Download Prüffragen Datenschutz-Aufsicht

Hier finden Sie eine Prüfliste des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (Entwurfsversion 0.9). Diese Liste können die Aufsichtsbehörden grundsätzlich – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht auf jeden Fall – bei Prüfungen verwenden.

weitere Arbeitshilfen