Was sind die großen IT-Sicherheitsbedrohungen 2019?
Bild: Boarding1Now / iStock / Thinkstock
Gratis
13. Dezember 2018 - Aktuelle Security-Prognosen

Datensicherheit 2019: Womit müssen wir rechnen?

Zahlreiche Security-Experten haben ihre Prognosen für das Jahr 2019 veröffentlicht. Wir nennen Beispiele, welche Entwicklungen im Bereich der Datenrisiken zu erwarten sind. Nutzen Sie den Überblick für Ihre Planung und für den Ausblick in Ihrem Datenschutzbericht für das Management.

weiterlesen
Gratis
10. Dezember 2018 - „Zwei Juristen – drei Meinungen“

Datenschutzverstoß = unlauterer Wettbewerb?

Das Tauziehen um die Abmahnfähigkeit von DSGVO-Verstößen geht weiter
Bild: iStock.com / ilkercelik

Ob sich ein Unternehmen mit Mitteln des Wettbewerbsrechts dagegen wehren kann, dass ein Konkurrent Vorschriften des Datenschutzrechts missachtet, wird ausgesprochen kontrovers diskutiert. Das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg hat sich mit dieser Frage vertieft auseinandergesetzt. Das Ergebnis: ein klares „ja, aber“. Freuen Sie sich auf eine aufschlussreiche, aber anstrengende Lektüre!

weiterlesen
Abo
3. Dezember 2018 - Ein Schulungsklassiker

So schließen Sie die Schwachstelle „Bildschirme“

Wichtig für die Datenschutz-Schulung: Fremde Blicke auf den Bildschirm
Bild: iStock.com / monkeybusinessimages

Sind Monitore für Unbefugte einsehbar, müssen Beschäftigte sie vor unliebsamen Blicken schützen. Bildschirmsperren und Blickschutzfolien sind dabei immer noch die wichtigsten Helfer.

weiterlesen
Weitere Artikel zum Datenschutzwissen
Die erste DSGVO-Geldbuße in Deutschland kommt von der Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Baden-Württemberg
Bild: iStock.com / baona

Ein Social-Media-Anbieter verstieß gegen die in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorgeschriebene Datensicherheit. Deshalb verhängte der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg eine Geldbuße von 20.000 Euro.

weiterlesen
Standortübermittlung iOS-Apps
Bild: nito100 / iStock / Getty Images

Apple bemühte sich in den vergangenen Monaten sehr, die Einhaltung von Datenschutz und Privatsphäre gegenüber den Kunden zu betonen. Doch die Maßnahmen zum Schutz der privaten Daten der Nutzer und die öffentlich gemachte Zusicherung, diese zu respektieren, werden durch Apps ausgehebelt.

weiterlesen
Die Datenschutzkonferenz hat sich auf eine gemeinsame Position zur Videoüberwachung geeinigt
Bild: iStock.com / iStock-alice-photo

Unternehmen setzen zur Wahrung und Durchsetzung ihres Hausrechts oder zur Beweissicherung bei potenziellen Straftaten auf die Videoüberwachung. Darüber haben sie die Betroffenen zu informieren. Aber wie sieht ein solcher Hinweis am besten aus?

weiterlesen
weitere Fachnews

Download Prüffragen Datenschutz-Aufsicht

Hier finden Sie eine Prüfliste des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (Entwurfsversion 0.9). Diese Liste können die Aufsichtsbehörden grundsätzlich – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht auf jeden Fall – bei Prüfungen verwenden.

weitere Arbeitshilfen