Datenqualität
Bild: Robert-Churchill/iStock/Thinkstock
Gratis
19. Februar 2018 - Mangelnde Qualität als Datenrisiko

Warum für die DSGVO die Datenqualität stimmen muss

Die Datenqualität ist nicht nur ein Thema für den Qualitätsbeauftragten, sie sollte auch jeden Datenschutzbeauftragten interessieren. Denn die besten Sicherheitsmaßnahmen scheitern, wenn das Datenmanagement nicht stimmt.

weiterlesen
Abo
15. Februar 2018 - Neue Rolle der DSBs

Führungs-Know-how für Datenschutzbeauftragte

Die Anforderungen an den DSB ändern sich mit der DSGVO
Bild: phototechno / iStock / Thinkstock

Die Datenschutz-Grundverordnung verändert die Rolle der DSBs in Unternehmen und Behörden: Sie agieren stärker auf Augenhöhe mit der Leitungsebene und den Fachabteilungen. Das erfordert ausgeprägte Führungsqualitäten und einen besonderen Führungsstil: fachliche Führung ohne disziplinarische Zuständigkeit.

weiterlesen
Gratis
13. Februar 2018 - Datenschutz-Grundverordnung: Stand der Technik

DSGVO / GDPR: Wie sich die IT-Sicherheit verändern muss

IT-Sicherheit: Biometrie ersetzt immer mehr Passwörter
Bild: Paulart0 / iStock / Thinkstock

Die Maßnahmen für die Sicherheit der Verarbeitung sollen sich unter anderem am Stand der Technik orientieren, so die DSGVO. Während heute ein Zugangsschutz über Passwörter für einen bestimmten Schutzbedarf noch ausreichen kann, zeigen aktuelle Studien, dass sich dies ändern wird. Die Biometrie ist auf dem Vormarsch.

weiterlesen
Weitere Artikel zum Datenschutzwissen
15. Februar 2018 - Soziale Medien

Facebook verstößt gegen den Datenschutz

Facebook aufgrund Datenschutzverstößen vor Gericht
Bild: iStock / luchezar

Mit seinen Voreinstellungen und Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen verstößt Facebook gegen den Datenschutz in Deutschland. Das entschied das Landgericht Berlin.

weiterlesen
15. Februar 2018 - Selbstdatenschutz

Nutzer schummeln bei persönlichen Daten

Selbstdatenschutz: Viele nutzen falsche Angaben
Bild: ChristianChan / iStock / Thinkstock

Aus Angst um ihre Daten geben Verbraucher falsche Informationen ab, wenn sie sich für Produkte und Dienstleistungen registrieren. Das hat auch Auswirkungen auf den Unternehmensalltag.

weiterlesen
9. Februar 2018 - Technischer Datenschutz

Ransomware hebelt Schutz von Windows 10 aus

Lösegeldforderung Ransomware
Bild: kaptnali / iStock / Thinkstock

Angriffe mit Ransomware sind für Unternehmen nicht nur in Hinblick auf den Datenschutz ein ernstzunehmendes Problem. Gegen solche Attacken sollte unter Windows 10 der Defender von Microsoft einen Schutz bieten. Doch diese Funktion hat ein Sicherheitsforscher jetzt erfolgreich überwunden.

weiterlesen
weitere Fachnews
weitere Arbeitshilfen