Suchergebnisse

Gratis

Fotos & Videos: Was sagt die DSGVO?

12. November 2018 - Fachartikel

Die maßgeblichen Rechtsfragen sind sehr abstrakt: Welche rechtlichen Vorgaben enthält die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Fotografien und Videos von Personen? Und wie verhalten sie sich zum nationalen Recht der EU-Mitgliedstaaten? Der konkrete Fall führt dagegen mitten ins alltägliche Leben.

weiterlesen
Gratis

Rechtfertigen heimliche Fotos außerordentliche Kündigung?

27. Februar 2017 - Fachartikel

Wer seine Kolleginnen heimlich von hinten bei der Arbeit fotografiert, verletzt damit die Würde der abgelichteten Frauen und deren Recht am eigenen Bild. Allerdings rechtfertigt ein solches Verhalten nur dann eine Kündigung, wenn der Arbeitgeber dieses Verhalten zuvor abgemahnt hat. Das Urteil bleibt auch unter der Datenschutz-Grundverordnung aktuell.

weiterlesen
Gratis

Unzulässige Ausschnitte aus Gruppenfotos

19. September 2016 - Fachartikel

Ein Mann nimmt an einer Kundgebung gegen das Töten von Delphinen in Japan teil. Dabei entstehen zahlreiche Bilder. Auf einem der Bilder ist er als Teil einer Gruppe zu sehen. Kurze Zeit später findet er ein Porträtfoto von sich auf einem Twitter-Account und in verschiedenen Internetforen. Es handelt sich um eine Ausschnittvergrößerung aus dem Gruppenbild von der Kundgebung. Muss er sich das gefallen lassen?

weiterlesen
Gratis

Zoff um Fotos vom Mieterfest

18. November 2014 - Fachartikel

Dass eine Wohnungsbaugenossenschaft jeden Sommer ein „Mieterfest“ veranstaltet, ist eine schöne Sache. Dass sie in ihrer Mieterzeitschrift Fotos davon veröffentlichen möchte, kann man verstehen. Aber ohne die abgebildeten Personen vorher um Erlaubnis zu fragen? Lesen Sie, wie rechtlich-nüchtern der Bundesgerichtshof die Sache sieht.

weiterlesen
Abo

Sachfotos im Internet – auch ein Problem des Persönlichkeitsrechts!

27. April 2012 - Fachartikel

Dass sich rechtliche Fragen stellen, wenn Personen im Internet abgebildet werden, ist jedem Datenschutzbeauftragten klar. Aber wie sieht es mit Fotos von Sachen aus? Geht es dann allenfalls um das Urheberrecht? Oder gibt es auch Fälle, in denen das Persönlichkeitsrecht ins Spiel kommen kann? Auf den ersten Blick scheinen das exotische Konstellationen zu sein. In der Summe sind sie allerdings gar nicht so selten!

weiterlesen
Gratis

Mitarbeiterfotos auf der Firmenhomepage – auch ohne eine Einwilligung möglich?

25. März 2012 - Fachartikel

Das Internet ist voller Bilder von Personen. Seiten wie instagram.com bieten zahllose Fotos, auf youtube.de finden sich massenhaft Filme. Viele meinen, in der heutigen Zeit könne es deshalb kein Problem sein, wenn ein Unternehmen Mitarbeiterfotos auf die Homepage stellt. Umso größer ist die Überraschung, dass gegen den Willen eines Mitarbeiters bei Fotos von ihm überhaupt nichts geht. Lesen Sie, warum das so ist und Ausnahmen kaum denkbar sind. Das Urteil ist auch unter der DSGVO aktuell.

weiterlesen