Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Ratgeber
04. August 2021

Penetrationstests: So lässt sich die Sicherheit überprüfen

DP+
Penetrationstests decken Sicherheitslücken auf, über die externe, aber auch interne Angreifer z.B. Daten abziehen könnten
Bild: iStock.com / gorodenkoff.
0,00 (0)
Sicherheit der Verarbeitung
Angesichts der wachsenden Bedrohung müssen Unternehmen nachhaltige Cyber-Resilienz, also Widerstandsfähigkeit, anstreben, um Angriffe zu verhindern und bei Sicherheitsvorfällen schnell zu reagieren. Dazu eignen sich Sicherheitsaudits, sogenannte Penetrationstests, besonders gut.

Cyberkriminelle nutzen immer noch verstärkt die Situation aus, dass viele Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten, um Phishing-Angriffe und Cyberattacken zu platzieren. Die Pandemie hat die Arbeitswelt verändert. Man vernetzt sich mit seinen Arbeitskollegen, arbeitet online und kommuniziert via Chats oder Videokonferenzen. Informationen, Daten und Anwendungen sind dabei über das Internet ständig verfügbar, was ein ortsunabhängiges Arbeiten möglich macht.

Markus Vollmuth
+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Datenschutz-PRAXIS-Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.
Verfasst von
Markus Vollmuth
Markus Vollmuth
Markus Vollmuth ist Informationssicherheitsberater bei der atarax Unternehmensgruppe, einem Dienstleister für strategische Unternehmenssicherheit und Haftungsmanagement. Seine Schwerpunkte sind Informationssicherheit und Datenschutz.
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.