3. Februar 2020 - Methode zur Datenschutzberatung und -prüfung

Neues vom Standard-Datenschutzmodell

Drucken

Die halbjährliche Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) verabschiedete Anfang November 2019 eine neue Version des Standard-Datenschutzmodells (SDM-V2). Damit ist die knapp dreijährige Auswertungsphase des Modells beendet. Wir stellen das Ergebnis vor.

Der Plan-Do-Check-Act-Zyklus des Datenschutzmanagements dient als Rahmen, um das Standard-Datenschutzmodell bei Planungs-, Beratungs- und Prüfungsvorgängen anzuwenden Der Plan-Do-Check-Act-Zyklus des Datenschutzmanagements dient als Rahmen, um das Standard-Datenschutzmodell bei Planungs-, Beratungs- und Prüfungsvorgängen anzuwenden (Bild: Veröffentlichung der DSK zum SDM, S. 54)