Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier

IT-Sicherheit

Gratis
Immer mehr Unternehmen werden zum Opfer von Ransomware-Angriffen. BayLDA startet nun eine Prüfung, ob Unternehmen für den Ernstfall gewappnet sind.
Bild: nicescene / iStock / Getty Images Plus
Cyberkriminalität

Von der kleinen Arztpraxis bis hin zum großen Konzern: Immer mehr Unternehmen werden zum Opfer von Ransomware-Angriffen. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat deshalb eine Reihe anlassloser Prüfungen gestartet – und checkt, ob Unternehmen für den Ernstfall gewappnet sind.

DP+
Neben einem wasserdichten Berechtigungskonzept gilt es, zusätzliche SAP-Technologien sinnvoll zu nutzen, um für mehr Daten-schutz zu sorgen
Bild: iStock.com / berya113
Projektbeteiligte schulen

SAP bietet in seinen Produkten verschiedene Möglichkeiten, den Datenschutz zu verbessern. Allerdings muss bereits die Projektplanung diese Funktionen berücksichtigen. Sensibilisieren Sie die Beteiligten daher dafür, dass sie frühzeitig an den Datenschutz denken.

Datenschutz bei Microsoft 365

Für viele DSB ist es ein Albtraum, wenn Automatismen Nutzerinnen und Nutzer dabei beobachten, wie sie eine bestimmte Software nutzen. ­Deshalb sollten Sie sich Delve und MyAnalytics in MS 365 genauer anschauen. Erfahren Sie, was für Ihre Prüfungen relevant ist.

DP+
Große Energieversorger und Krankenhäuser, aber auch die Müllabfuhr gehören zum Kreis der KRITIS-Einrichtungen, die das BSIG zu beachten haben
Bild: iStock.com / xijian
Kritische Infrastrukturen

Besonders wichtig für Datenschutzbeauftragte (DSB) in KRITIS-Unternehmen ist das BSIG. Betroffenen Einrichtungen legt es viele Verpflichtungen auf, die sich auch auf personenbezogene Daten beziehen.

Gratis
IT-Grundschutz: Praxis-Leitlinien für Datensicherheit
Bild: NicoElNino / iStock / Thinkstock
Datenschutz und Datensicherheit

Gerade bei der Datensicherheit suchen viele Unternehmen Orientierung und Unterstützung. Hier hilft der IT-Grundschutz des BSI. Lesen Sie, was der Grundschutz ist und wie Sie damit arbeiten.

Auswahlkriterien für VPN-Dienste

Ein VPN zu nutzen, gehört regelmäßig zu den Sicherheits-Empfehlungen, für das Homeoffice genauso wie für die mobile Arbeit. Doch damit Virtual Private Networks den erwarteten Schutz bieten, müssen die jeweiligen VPN-Lösungen eine Reihe von Kriterien erfüllen.

Virtual Private Network

Für eine wirklich sichere VPN-Lösung müssen verschiedene Kriterien zusammenkommen. Denn allein eine gut zu bedienende Software reicht nicht aus. Was sonst noch dazugehört, zeigt die Checkliste.

Gratis
DSGVO: Verarbeitungsverzeichnis bei Auftragsverarbeitern
Bild: Pinkypills / iStock / Thinkstock
Pflicht seit Mai 2018

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) nimmt auch Auftragsverarbeiter in die Pflicht: Bei einer Auftragsverarbeitung ist nicht mehr nur der Verantwortliche gefordert. Was muss der Auftragsverarbeiter tun?

Datenschutz-Unterweisung Hybrid Work

Kehren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Homeoffice (zeitweise) in das frühere Büro zurück, bedeutet das auch geänderte Datenschutzkonzepte. Die neue Form des Arbeitens wird eine Mischform, „Hybrid Work“ sein, mit Folgen für den Datenschutz. Machen Sie deshalb Hybrid Work zum Gegenstand einer Datenschutzunterweisung

Corona & Datenschutz

Darf das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Luca-App auf Sicherheitslücken prüfen? Nein, sagt das Bundesinnenministerium – und lehnt damit eine Anfrage aus Hessen ab.

2 von 9
Datenschutz PRAXIS - Der Podcast
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.