Abo
28. Oktober 2019 - Auf den Grund gegangen

DSGVO: Was heißt eigentlich genau „erforderlich“?

Drucken

Juristen beantworten diese Frage knapp mit „Es kommt darauf an.“ Damit es für Sie nicht bei der Lieblingsantwort der Juristen bleibt, gibt dieser Beitrag Hilfestellung für die Praxis.

Eine erforderliche Datenverarbeitung muss immer zweckgebunden sein und Daten minimieren Eine erforderliche Datenverarbeitung muss immer zweckgebunden sein und den Grundsatz der Datenminimierung beachten (Bild: iStock.com / D3Damon)