Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Hintergrund
06. August 2019

Was die Datenschutz-Aufsichtsbehörden zur Biometrie sagen

DP+
Was die Datenschutz-Aufsichtsbehörden zur Biometrie sagen
Bild: iStock.com / Vertigo3d
0,00 (0)
Biometrie datenschutzkonform einsetzen
Bevor biometrische Lösungen zum Einsatz kommen, müssen die Folgen für den Datenschutz geklärt sein. Da hilft es, zu wissen, welche Tipps die Aufsichtsbehörden derzeit dazu geben.

Biometrische Daten gehören zu den Klassikern im Datenschutz und sind auch Gegenstand der Datenschutz-Grundverordnung

Oliver Schonschek
+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Datenschutz-PRAXIS-Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.
Verfasst von
Oliver Schonschek
Oliver Schonschek
Oliver Schonschek ist freiberuflicher News Analyst, Journalist und Kommentator, der sich auf Sicherheit, Datenschutz und Compliance spezialisiert hat. Er schreibt für führende Medien, ist Herausgeber und Autor mehrerer Lehrbücher. Kontakt:
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.