Streaming

Abo
16. Januar 2015 - YouTube, Redtube & Co.

Streaming – rechtlich zulässig oder nicht?

Das Streaming ist immer noch umstritten
BIld: scanrail/iStock/Thinkstock

Der (Aus-)Tausch von urheberrechtlich geschützten Werken über das Internet ist seit Beginn des World Wide Web ein juristischer Dauerbrenner. In den Anfangszeiten stand die Musikindustrie mit illegalen Tauschbörsen auf Kriegsfuß. Im Rahmen immer höherer Internet-Bandbreiten und der Möglichkeit des Streamings von Inhalten ist zunehmend auch die Filmindustrie betroffen. Große Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und Presse erlangte 2013 die breit angelegte und heftig umstrittene Abmahnwelle von Privatpersonen im Fall des Erotik-Portals „Redtube“. Wie ist derzeit der Stand der Diskussion?

weiterlesen