Signaturkarte

Gratis
28. Januar 2014 - Arbeitnehmerdatenschutz

Müssen Sie sich eine persönliche Signaturkarte ausstellen lassen?

Müssen Sie sich eine persönliche Signaturkarte ausstellen lassen?
Bild: Thinkstock/ktsimage

Elektronische Signaturen stehen rechtlich gesehen einer persönlichen Unterschrift gleich. Sie funktionieren allerdings nur, wenn sich der „Signaturinhaber“, also beispielsweise Sie als Arbeitnehmer, eine persönliche „Signaturkarte“ ausstellen lässt. Diese Signaturkarte wiederum gibt es nur bei privaten Anbietern wie etwa der Telekom. Kann der Arbeitgeber von seinen Arbeitnehmern verlangen, dass sie einen Vertrag mit einem solchen Anbieter abschließen und dabei auch persönliche Daten angeben? Oder geht das zu weit?

weiterlesen