Personensuchmaschinen

Gratis
14. Dezember 2010 - Was dürfen Suchmaschinen?

Muss ich mein Bild bei Google & Co. dulden?

Google-Bildersuche: wer nicht gefunden werden will, muss selbst aktiv werden
Bild: scyther5 / iStock / Thinkstock

Nicht jeder möchte, dass sein Bild gefunden wird, wenn jemand seinen Namen bei Google oder einer anderen Suchmaschine eingibt. Im Normalfall kann man sich dagegen aber nicht wehren. Wer nicht gefunden werden will, muss aktiv werden. Entweder baut er selbst technische Blockaden ein, oder er fordert den Suchmaschinenbetreiber schriftlich auf, bestimmte Suchergebnisse auszublenden. So sieht es jedenfalls das Landgericht Hamburg.

weiterlesen
Gratis
17. November 2009 - Selbst ins Netz gestellt oder nicht?

(Un-)zulässige Bilder in Personensuchmaschinen

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Personensuchmaschinen im Internet sind sehr beliebt. Besonders freut es den Nutzer, wenn ihm als Suchergebnis auch Bilder der gesuchten Person gezeigt werden. Dem Betroffenen selbst ist das jedoch oft gar nicht recht. Das Landgericht Köln meint, dass er sich gegen eine Wiedergabe von Bildern nicht wehren kann, wenn er sie selbst frei zugänglich ins Netz gestellt hat. Hat das dagegen sein Arbeitgeber veranlasst, muss der Betroffene nicht dulden, dass die Suchmaschine sie anzeigt. Die Entscheidung bleibt auch unter der Datenschutz-Grundverordnung aktuell.

weiterlesen
Gratis
20. Oktober 2008 - Personensuchmaschinen

Warum auch deutsche Behörden das Internet nach Personen durchsuchen

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Nicht nur Privatpersonen nutzen Personensuchmaschinen im Internet. Wie sich jetzt zeigte, setzen auch deutsche Behörden in speziellen Fällen auf die Informationsbeschaffung durch Yasni.de und vergleichbare Angebote. Doch wie zuverlässig können solche dienstlichen Recherchen sein? Und zu welchem Zweck werden solche Internetsuchen Teil der dienstlichen Informationsbeschaffung? Datenschutz PRAXIS sprach mit Yasni-Geschäftsführer Steffen Rühl, verschiedenen Bundestagsabgeordneten und Behörden.

weiterlesen