Malware

Gratis
27. Oktober 2014 - Methoden der Datensicherheit

Was Applikationskontrolle wirklich bringt

Was Applikationskontrolle wirklich bringt
Bild: Robert Churchill/iStock/Thinkstock

Da Anti-Malware-Lösungen teilweise zu lange brauchen, um schädliche Software zu erkennen, steigt die Bedeutung der Applikationskontrolle. Denn über sie lassen sich nicht freigegebene Anwendungen blockieren. Doch reicht das, um gefährliche Anwendungen abzuwehren?

weiterlesen
Gratis
19. Mai 2014 - Smartphonerisiken

Machen Sie mobile Attacken verständlicher

Smartphonerisiken
Bild: Thinkstock / Violka08

Smartphones werden in der Regel schlechter geschützt als PCs, weil den wenigsten Nutzern die mobilen Datenrisiken bewusst genug sind. Nutzen Sie Ihre nächste Datenschutzunterweisung und geben Sie anschauliche Beispiele für die Vielfalt der Attacken auf mobile Endgeräte.

weiterlesen
Gratis
16. September 2013 - Mobile Schadsoftware

Was ist das Besondere an Malware für Smartphone & Co.?

Was ist das Besondere an Malware für Smartphone & Co.?
Bild: Thinkstock

Viren, Würmer und Trojaner – die meisten Nutzer haben von diesen Schadprogrammen für Computer schon gehört. Wenn es aber um Smartphones geht, denken viele nicht an Malware. Dabei kann es auch mobile Malware in sich haben.

weiterlesen
Gratis

Download Mitarbeiterinformation: Viren kommen nicht nur per E-Mail

Spionagesoftware kommt ganz raffiniert und gezielt zum Einsatz. Ihre Verbreitung erfolgt keineswegs nur durch E-Mails.
Möchten Sie mehr über die Verbreitungswege von Schadprogrammen erfahren und darüber in Ihrer nächsten Datenschutz-Unterweisung aufklären, dann nutzen Sie am besten den aktuellen Download.

Gratis
9. Juli 2012 - Flame-Attacke

So verbreitet sich Spionagesoftware

Die Flame-Attacke
Bild: Thinkstock

Die heiß diskutierte Spionagesoftware Flame zeigt eindrucksvoll, wie sich Schadprogramme ihren Weg suchen. Nutzen Sie die aktuellen Sicherheitsvorfälle, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die vielfältigen Infektionswege hinzuweisen.

weiterlesen
Bedeuten große Datenmengen auch große Datenschutz-Probleme
Bild: Thinkstock

Big Data, die ständig wachsende Datenmenge in Unternehmen, gilt als eines der wichtigsten IT-Themen der kommenden Jahre. Auch der Datenschutz muss sich den enormen Datenmengen stellen. Dabei kann Big Data jedoch mehr sein als ein Problem für den Datenschutz, vorausgesetzt man geht das Thema richtig an.

weiterlesen
Gratis

Download Checkliste: Big Data und Datenschutz

Nicht nur die ständig wachsende Datenmenge, sondern auch die Anzahl der Datenquellen ist eine Herausforderung für den Datenschutz. Big Data wird somit eines der wichtigsten IT-Themen der Zukunft sein.