Kundenbeschwerde

Gratis
31. Juli 2008 - Kundenbeschwerde – Risiko oder Chance?

Beschwerde? Kein Problem! So werden Sie zum Mediator

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Marketing- und Werbeaktionen führen immer wieder zu datenschutzrechtlichen Beschwerden von Kunden. Klassisches Beispiel ist ein Kunde, der keine Werbung mehr haben möchte oder anfragt, woher das Unternehmen überhaupt seine Adresse erhalten hat. Diese auf den ersten Blick harmlosen Beschwerden können schwere Folgen haben. Denn Kunden, die an das Unternehmen schreiben, scheuen auch nicht davor zurück, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden. Aus diesen Gründen sollte sich jedes Unternehmen eine Strategie zurechtlegen, wie es mit Beschwerden von Kunden zu datenschutzrechtlichen Problemen umgeht.

weiterlesen