Datenverarbeitung

Abo
25. April 2010 - Die gesetzlichen Erlaubnistatbestände, Teil 3

Der (Geschäfts-)Zweck heiligt die Erhebung

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Der Gesetzgeber gestattet in § 28 Abs. 1 BDSG die „Datenerhebung und -speicherung für eigene Geschäftszwecke“ und führt im Detail aus, welche Bedingungen daran geknüpft sind. Wir zeigen, wie Sie den Gesetzestext richtig lesen und was er in der Praxis für Sie bedeutet. Denn es gilt so manches Detail zu beachten!

weiterlesen
Abo
27. Februar 2010 - Gesetzliche Erlaubnistatbestände, Teil 2

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Unter welchen Umständen darf ein Unternehmen personenbezogene Daten überhaupt erheben, speichern und verarbeiten? Die Regelungen der §§ 27 ff. BDSG enthalten viele wichtige Erlaubnistatbestände für den Bereich der Privatwirtschaft. Sie gilt es ebenso zu berücksichtigen wie die Ausführungen des § 28 BDSG, der klärt, worauf Sie bei der Datenerhebung und -speicherung für eigene Geschäftszwecke achten müssen.

weiterlesen
Gratis
17. September 2009 - Datenschutz-Organisation

Praktische Übersichten für den DSB (Teil 1)

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Neben den amtlichen Formblattmustern für die gesetzlich vorgesehenen Übersichten, die der Beauftragte für den Datenschutz zu führen hat, empfiehlt es sich, weitere Informationsübersichten zur unternehmenseigenen Datenverarbeitung und zum Thema „Datenschutz“ anzulegen. Welche dies sind und was Sie aufnehmen sollten, stellen wir Ihnen in 2 Teilen vor.

weiterlesen
Gratis
31. Juli 2008 - Klare Regeln schaffen Sicherheit

Managed Desktop Services

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Viele Unternehmen wollen sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Andere Bereiche wie die Betreuung der Informations- und Kommunikations-Geräte und ihrer Nutzer überlassen sie lieber externen Spezialisten. So wird das partielle Auslagern von EDV-Komponenten inklusive ihrer Betreuung und Wartung immer beliebter. Beim Outsourcing ist für die Einhaltung des Datenschutzes der Datenschutzbeauftragte gefragt.

weiterlesen
Gratis
31. Juli 2008 - Volltreffer! Mitarbeiter liefern das beste Suchergebnis

So fahnden Sie nach wirklich allen Verfahren

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Als Datenschutzbeauftragter haben Sie bestimmt alle großen Verfahren in Ihre Dokumentation aufgenommen. Aber können Sie sicher sein, wirklich jede Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfasst zu haben? Nutzen Sie doch die beste Suchmaschine im Unternehmen – jeden einzelnen Ihrer Kollegen. Sie werden überrascht sein, was Sie alles noch nicht wissen.

weiterlesen
Gratis
31. Juli 2008 - Zutritts-, Zugangs-, Zugriffskontrolle

Schutz für das Herz der Firma

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Von der Funktionstüchtigkeit des Rechenzentrums oder Serverraums sowie der darin installierten IT-Systeme hängt häufig die Existenz eines Unternehmens ab. Deshalb müssen Maßnahmen vorhanden sein, um sowohl den Zutritt Unberechtigter in diese Räume als auch unbefugtes Einwirken auf die Rechner und IT-Komponenten zu verhindern. Wir zeigen, auf welche Punkte Sie bei einer Prüfung achten müssen, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

weiterlesen