Podcast

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Soll-Ist-Abgleich: Microsoft 365 und Teams profitieren im Corona-Jahr 2020 besonders von dem gesteigerten Bedarf an Cloud-Lösungen. Und zugleich erklärt die Datenschutzkonferenz MS 365 für nicht einsetzbar. Unternehmen und öffentliche Anwender sehen sich in der Praxis mit erheblichen Schwierigkeiten konfrontiert. Die Saarländische Datenschutzbeauftragte Monika Grethel erklärt im Podcast die Position der Aufsichtsbehörden und macht klar, was Unternehmen aus ihrer Sicht nun tun können.

weiterlesen
DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Bereits im Mai 2020 hatte die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk darauf hingewiesen, dass die öffentliche Verwaltung mangels Alternativen nur allzu häufig Dienste und Software einsetzt, die unsicher und datenschutzrechtlich nicht akzeptabel sind. Das Schrems-II-Urteil hat dahinter dickes Ausrufezeichen gesetzt. Doch wie kommen wir zu Alternativen? Und wie helfen die Datenschutzaufsichten dabei?

weiterlesen
5. Oktober 2020 - Im Gespräch mit Andreas Schurig

Die Datenschutzkonferenz | Podcast Folge 15

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Ist der föderale Weg Deutschlands, was die Datenschutzaufsicht angeht, der richtige? In letzter Zeit ist die Vielzahl der Länderbehörden in die Diskussion geraten. Kann die Datenschutzkonferenz (DSK), das Gremium für den Austausch unter den Behörden, den föderalen Datenschutz verbessern und so bewahren? Ein Gespräch mit Andreas Schurig, dem Vorsitzenden der DSK.

weiterlesen
Gratis
16. Juli 2020 - Im Gespräch mit Dr. Eugen Ehmann

Datenschutz und Gerichtsurteile | Podcast Folge 14

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Das kürzlich verkündete EuGH-Urteil zu Schrems 2 hat konkrete Auswirkungen auf die Praxis der betrieblichen Datenübermittlung. Auch generell gilt: Gerichte spielen bei der Rechtsauslegung der noch jungen DSGVO eine tragende Rolle. Mit Dr. Eugen Ehmann, einem ausgewiesenen Experten für diese Materie, sprechen wir darüber, wie sich Urteile für die Aufgaben der Datenschutzbeauftragten nutzbar machen.

weiterlesen
Gratis
15. Juni 2020 - Im Gespräch mit Lutz Hasse

Homeschooling und Datenschutz | Podcast Folge 13

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Mit seiner Äußerung bezüglich Bußgelder für Lehrer sorgte der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit für Aufregung. Aber ihn auf diese Aussage zu reduzieren wäre ungerecht, da er zum Thema „Datenschutz an Schulen“ schon seit Langem auf vielfältige Art und Weise aktiv ist. Im Interview sprechen wir mit Dr. Lutz Hasse über die aktuelle Problematik von Homeschooling und Datenschutz.

weiterlesen
Gratis
25. Mai 2020 - Im Gespräch mit Johannes Caspar

KI und Gesichtserkennung | Podcast Folge 12

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Um Ausgangsbeschränkungen durchzusetzen und Infektionsketten nachzuverfolgen, setzen einige Länder auf technische Mittel wie Gesichtserkennung und KI. Auch vor der Corona-Krise war die Sammelwut von Biometrie-Anbietern wie Clearview AI in die Schlagzeilen geraten. Im Interview mit Prof. Dr. Johannes Caspar, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, sprechen wir über die Chancen und Risiken von Gesichtserkennung und KI.

weiterlesen
Gratis
16. April 2020 - Im Gespräch mit Michael Will

Corona-Krise und Datenschutz | Podcast Folge 11

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Sensible Gesundheitsdaten Infizierter müssen in großer Menge von öffentlichen Stellen verarbeitet werden, Unternehmen mussten von heute auf morgen Datenverarbeitungsprozesse ins Homeoffice verlagern. Tracking-Apps schaffen Chancen aber auch Risiken bei der Verfolgung von Infektionsketten. Im Interview geht Michael Will, neuer Präsident des Landesamts für Datenschutzaufsicht Bayern, auf die vielen Fragen zum Datenschutz in dieser Krisenzeit ein.

weiterlesen
Gratis
17. März 2020 - Im Gespräch mit Gabriel Schulz

Standarddatenschutzmodell 2.0 | Podcast Folge 10

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Im November 2019 wurde die neue Fassung 2.0 von der Datenschutzkonferenz beschlossen. Das SDM wurde zuvor umfassend überarbeitet und mit der DSGVO harmonisiert. Im Interview sprechen wir mit Gabriel Schulz, dem Stellvertreter des Landesdatenschutzbeauftragten Mecklenburg-Vorpommern, einem der Macher des SDM.

weiterlesen
Gratis
24. Februar 2020 - Im Interview mit den Expert*innen und Organisatoren des 1. Österreichischen Fachkongress: Datenschutz in der PRAXIS

Prominenter Praxisaustausch zum Datenschutz in futuristischer Kulisse | Podcast Folge 09

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Die Namen der Referenten auf dem „1. Österreichischen Fachkongress: Datenschutz in der PRAXIS“ ließen spannende und interessante Antworten für unsere Podcast-HörerInnen erwarten. Die Datenschutz-Aktivisten Katharina Nocun und Max Schrems, Andreas Zavadil für die Datenschutzbehörde der Republik Österreich und eine Reihe weiterer Experten aus der Praxis gaben uns im der architektonisch inspirierenden Kulisse der Wirtschaftsuni Wien in kurzen Interviews Einblicke in aktuelle Entwicklungen des Datenschutzes und der Cyber Security.

weiterlesen
Gratis
21. Januar 2020 - Im Gespräch mit Thomas Kranig

Erfahrungsbericht der Aufsichtsbehörden zur DSGVO | Podcast Folge 08

DSPraxis - Der Podcast (Logo)

Ende 2019 haben die deutschen Aufsichtsbehörden ihren Erfahrungsbericht zur DSGVO vorgestellt. Die Evaluation der DSGVO ist bis 25. Mai 2020 durchzuführen, der Bericht kann dafür von der EU-Kommission berücksichtigt werden. In unserer Podcastfolge erläutert Thomas Kranig die Bewertung der Aufsichtsbehörden, benennt die Änderungsvorschläge und stellt klar, welche Erwartungen die Anwender an diese Evaluation haben können und welche nicht.

weiterlesen