Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Analyse
29. September 2019

Office 365 unter Windows – Datenschutz-Schwachstellen und Lösungen

DP+
Office 365 unter Windows – Datenschutz-Schwachstellen und Lösungen
Bild: iStock.com / NicolasMcComber
0,00 (0)
Microsoft
Office 365 ist derzeit stark in der Diskussion. Welche Variante lässt sich datenschutzkonform einsetzen, welche nicht? Und was muss ein Verantwortlicher dafür tun? Lesen Sie, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Office-Pakete haben.

Microsoft bietet derzeit drei Varianten von Office an:

  • Office 365 (z.B. ProPlus/Business) besteht zunächst aus den Webversionen der Office-Programme. Im Weiteren bezeichnen wir diese Version als Office 365 Cloud.
  • Dann gibt es die Desktop-Versionen der Office-Programme, im Weiteren Office 365 Desktop genannt.
  • Schließlich haben wir noch die ebenfalls lokal installierten mobilen Versionen der Office-Programme für Android, iOS und Windows, hier Office 365 Mobile.
  • Prof. Dr. Rainer W. Gerling
+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.
Verfasst von
Rainer Gerling
Prof. Dr. Rainer W. Gerling

Prof. Dr. Rainer W. Gerling ist IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft und stellv. Vorsitzender des Vorstands der GDD e.V.