2017

Fit für die DSGVO November-Ausgabe

09. Trainingseinheit: Technische und organisatorische Maßnahmen

13. November 2017

Neben den rechtlichen Vorgaben müssen Verantwort­liche sogenannte technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs) umsetzen, um personenbezogene Daten zu schützen. Diese Maßnahmen sollen in der täglichen Arbeit sicherstellen, dass es zu keinen Fehlern oder schädlichen Zugriffen auf die Daten kommt. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schärft den technischen Datenschutz, also den Bereich, der sich um die Auswahl geeigneter TOMs […]

read more
Meldepflichten in der DSGVO

08. Trainingseinheit: Meldepflichten nach DSGVO

12. September 2017

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erweitert die bislang nach Bundesdatenschutzgesetz vorgesehenen Meldepflichten für Datenschutzverletzungen um ein Vielfaches. Welche Pflichten kommen hinzu? Wie erfüllen Unternehmen diese Aufgaben am besten? Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, worauf Verantwortliche achten müssen. Eine gewisse Erleichterung für Unternehmen bringt immerhin Erwägungsgrund 32 in puncto Einwilligung: Die DSGVO gibt Verantwortlichen etwa mehr Spielraum, […]

read more
Fit für die DSGVO: Beschaeftigtendatenschutz

07. Trainingseinheit: Umgang mit Beschäftigtendaten

20. Juli 2017

Was ändert sich im Beschäftigtendatenschutz? Um diese Frage zu beantworten, ist nicht nur die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wichtig. Vor allem die nationale Regelung im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) will berücksichtigt sein. Die gute Nachricht: In den Grundzügen erwarten Sie keine umstürzenden Neuigkeiten. Die schlechte: Niemand kann garantieren, dass manch Regelung des neuen BDSG auf Dauer Bestand hat. […]

read more