22. April 2013

Download Mitarbeiterinformation: Kommentare in sozialen Netzwerken

Unternehmen können mit Analysetools Kommentare und „Gefällt-mir“-Angaben der Facebook-Nutzer untersuchen, um ihre Werbung zu optimieren.

Kommentare und „Gefällt-mir“-Angaben auf Facebook können viel mehr offenbaren als Ihnen Recht ist. Unternehmen haben die Möglichkeit anhand von Big-Data-Tools Vorlieben, politische Gesinnung sowie sexuelle Neigung der Nutzer zu analysieren und diese Informationen für ihre Werbemaßnahmen zu nutzen. Die aktuelle Arbeitshilfe hilft Ihnen Ihre Mitarbeiter zu sensibilisieren.

Dateigröße: 60 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOC

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln