1. Juli 2013

Download Information für die Geschäftsleitung: Selbstverpflichtungen

Bei den Selbstverpflichtungen im Datenschutz herrscht Unklarheit. Ein Verhaltenskodex wurde von den großen sozialen Netzwerken abgelehnt.

Mit einem Verhaltenskodex würden Richtlinien entstehen, wie Unternehmen personenbezogene Daten ihrer Nutzer bzw. Kunden besser schützen können. Führende Anbieter sozialer Netzwerke lehnten jedoch aufgrund ihrer unterschiedlichen Vorstellungen eine nationale Selbstverpflichtung im Datenschutz ab. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter anhand der aktuellen Arbeitshilfe über diese Entwicklungen.

Dateigröße: 57 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOC

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln