7. September 2015

Download Information für den Einkauf: Cloud-Datenschutz ist mehr als eine Standortfrage

Nutzen Sie die Arbeitshilfe, um Einkauf und Geschäftsleitung der verantwortlichen Stelle dafür zu sensibilisieren, dass ein Cloud-Standort in Deutschland oder der EU allein nicht alle Datenschutz-Fragen löst.

Neue Cloud-Lösungen werben zunehmend damit, dass sie ein deutsches Rechenzentrum nutzen oder einen Cloud-Standort in der EU haben. Die Standortfrage ist wichtig, aber nicht alles im Cloud-Datenschutz. Anwenderunternehmen sind trotzdem in der Kontrollpflicht.

Sensibilisieren Sie als Datenschutzbeauftragter den Einkauf und die Geschäftsleitung dafür, dass der Cloud-Standort zwar wichtig ist, doch zum Beispiel Fragen zur Auftragskontrolle bleiben, da Cloud Computing meist Auftragsdatenverarbeitung ist.

Außerdem hängt es stet von der genauen Cloud-Anwendung ab, ob noch andere Datenschutz-Fragen auf der Tagesordnung stehen, etwa bei Themen wie Betrugserkennung oder Personalisierung von Angeboten und Diensten. Setzen Sie daher die Mitarbeiterinformation für die Sensibilisierung der verantwortlichen Stelle ein.

Dateigröße: 48 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOCX

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln