Gratis
28. Juni 2018

DSGVO: Arbeitshilfen für die Datenschutzpraxis

Öffentliche wie nichtöffentliche Stellen suchen händeringend nach Vorlagen, die ihnen die Umsetzung der DSGVO erleichtern. Das Bayerische Innenministerium bietet nun einige Arbeitshilfen an.

Um die nachgeordneten Behörden sowie die öffentlichen Stellen in Bayern dabei zu unterstützen, die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzusetzen, und um den Anpassungsaufwand zu begrenzen, hat das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration Arbeitshilfen zur EU-Datenschutzreform erarbeitet.

Unterstützt wurde das Staatsministerium hierbei von einer Arbeitsgruppe aus Vertretern der staatlichen und kommunalen Datenschutzpraxis sowie dem Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz und den Kommunalen Spitzenverbänden.

Für öffentliche und nichtöffentliche Stellen interessant

Die Beispiele und Handlungsempfehlungen, die in den Arbeitshilfen enthalten sind, richten sich an öffentliche Stellen.

Da Wirtschaft und Verwaltung jedoch vor ähnlichen Herausforderungen bei der Umsetzung der DSGVO stehen, können die dargestellten Überlegungen und Lösungsvorschläge auch für nicht öffentliche Stellen hilfreich sein.

Dateigröße: 241 KB
Seitenanzahl: 55
Dateiformat: PDF

Download