29. Juni 2015

Download Checkliste: Umfassender Malware-Schutz

Malware-Schutz darf sich nicht mehr nur auf einen aktuellen Virenscanner beschränken. Jedes Unternehmen sollte sich umfassend gegen Angriffe schützen. Welche Punkte dazugehören, zeigt die Checkliste.

Ohne Antiviren-Programm geht nichts. Das ist klar. Eine solche Software reicht heutzutage aber bei weitem nicht mehr aus, um einen guten Malware-Schutz zu gewährleisten, wie Angriffe auf Antiviren-Hersteller zeigen.

Hat Ihr Unternehmen z.B. eine Absicherung gegen Datenabfluss (DLP)? Oder spezielle Angriffserkennungssysteme für Attacken von außen (Intrusion Detection)? Das sind nur einige Punkte, die Sie bei Ihrer Datenschutzkontrolle im Bereich „Schutz gegen Malware-Attacken“ prüfen sollten.

Dateigröße: 49 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOCX

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln