14. September 2009

Download Checkliste: Managed Security Services

Haben Sie die IT-Sicherheit an einen Auftragnehmner ausgelagert, sollten Sie bei der Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen vor allem die folgenden Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit hinsichtlich ihrer Umsetzung unter die Lupe nehmen.

Die wachsende Komplexität der IT-Risiken, die steigenden Forderungen an die Datensicherheit und der Mangel an qualifiziertem Personal lässt vor allem kleine und mittlere Unternehmen überlegen, die IT-Sicherheit auszulagern.

Doch durch die Nutzung sogenannter Managed Security Services lassen sich nur Aufgaben und keine Verantwortlichkeiten übertragen. Wir zeigen Ihnen daher, worauf Sie als Datenschutzbeauftragter achten sollten, wenn Ihr Unternehmen die IT-Sicherheit per Managed Security Services in die Hände Dritter übergeben will.

Weitere Beiträge zum Thema Managed Security Services

 

Dateigröße: 76 KB
Seitenanzahl: 2
Dateiformat: DOC

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln