3. März 2010

Download Checkliste: Listenprivileg – Prüfung einer CRM-Software

Die BDSG-Novelle hat den Umgang mit Kundendaten für Werbezwecke in einigen Punkten erschwert (Stichwort Listenprivileg). Damit die Kundendaten auch in Zukunft datenschutzrechtlich korrekt verwendet werden, müssen CRM-Systeme, die die Daten verwalten, einige wichtige Funktionen aufweisen.

Die BDSG-Novelle hat den Umgang mit Kundendaten für Werbezwecke in einigen Punkten erschwert (Stichwort Listenprivileg). Damit die Kundendaten auch in Zukunft datenschutzrechtlich korrekt verwendet werden, müssen CRM-Systeme, die die Daten verwalten, einige wichtige Funktionen aufweisen.

Prüfen Sie, anhand dieser Checkliste, ob Ihr haus- oder mandanteninternes CRM-System diese Funktionen bietet. Wenn nicht, ist schnellstmögliches Handeln angesagt: Die CRM-Datenbank muss angepasst werden.

Dateigröße: 63 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOC

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln