4. Juli 2016

Download Checkliste: Internettelefonie und Home-Office

Im Home-Office setzen Mitarbeiter oftmals private Router für Internettelefonie ein. Diese und andere Schwachstellen können Lauschangriffe und Missbrauch ermöglichen. Steuern Sie gegen.

Kaum ein Arbeitgeber wird seine Mitarbeiter mit Unternehmens-eigener Technik versorgen, wenn sie im Home-Office arbeiten. Dabei nimmt die Arbeitsform des Home-Office immer weiter zu.

Das Problem dabei: Das Sicherheits- und Datenschutzniveau im Home-Office hinkt meist dem im Unternehmen weit hinterher. Eine der größten Schwachstellen ist oft die Internettelefonie.

Steuern Sie als Datenschutzbeauftragter gegen und weisen Sie auf die wichtigsten Gegenmaßnahmen hin.

Dateigröße: 49 KB
Seitenanzahl: 1
Dateiformat: DOCX

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln