Abo
21. Dezember 2009

Download Checkliste: Auftragsdatenverarbeitung

Mit der BDSG-Novelle II wurde § 11 zur Auftragsdatenverarbeitung ausführlicher gefasst und erweitert. Zu beachten ist aber, dass die Aufzählung im neuen § 11 BDSG nicht abschließend ist. Die dort genannten Punkte geben nur beispielhaft vor, was vertraglich zu regeln ist.

Mit der BDSG-Novelle II wurde § 11 zur Auftragsdatenverarbeitung ausführlicher gefasst und erweitert. Zu beachten ist aber, dass die Aufzählung im neuen § 11 BDSG nicht abschließend ist. Die dort genannten Punkte geben nur beispielhaft vor, was vertraglich zu regeln ist.

Die Liste stellt Mindestanforderungen dar („insbesondere“). Prüfen Sie daher eingehend, welche weiteren für Ihre konkreten Vertragsverhältnisse wesentlichen Materien zu regeln sind. Die folgende Checkliste kann Ihnen dafür Anhaltspunkte liefern.

Brauchen Sie zu einem der in § 11 BDSG vorgegebenen Punkte keine Regelung zu treffen, dann halten Sie dies mit einer entsprechenden Begründung im Vertrag fest. So können Sie bei einer späteren Prüfung belegen, dass Sie nichts übersehen haben.

Dateigröße: 35 KB
Seitenanzahl: 3
Dateiformat: DOC