Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Podcast
14. Januar 2022

Zertifizierung nach DSGVO | Podcast Folge 28

Gratis
Podcast datenschutz-praxis
0,00 (0)
Im Gespräch mit Marit Hansen
Art. 42 ist wie der „Rest“ der DSGVO im Mai 2018 in die Anwendungsphase eingetreten. Jedoch lässt die erste Zertifizierung – Stand Anfang 2022 – noch immer auf sich warten. Einer der wichtigsten Impulsgeber zum Thema Zertifizierung ist das ULD Schleswig-Holstein mit seiner Leiterin Marit Hansen, der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein. Ein Interview zum aktuellen Stand der Entwicklung.

Was lange währt…

… wird wohl 2022 endlich gut: Derzeit betreuen die Datenschutzaufsichtsbehörden gemeinsam mit der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierung erster Zertifizierungsstellen. Und die Chancen stehen nicht schlecht, dass noch 2022 erste Zertifizierungen in Angriff genommen werden können.

Zertifizierung – einiger Aufwand und viele Vorteile

Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein

Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein

Ob beim internationalen Datenverkehr, bei der Vergabe von Auftragsverarbeitungen oder beim Nachweis gegenüber Kunden und Behörden: Wie in anderen Regelungsbereichen kann ein Zertifikat Geschäftsprozesse anschließend erheblich erleichtern. Viele Unternehmen warten seit Beginn der DSGVO-Zeitrechnung darauf. Doch was ist rund um die Zertifikate nach DSGVO zu beachten?

Wir haben mit Marit Hansen über diese Punkte gesprochen:

  • Welche Bedeutung kommt der Datenschutz-Zertifizierung nach DSGVO zu? Welche Vorteile bringt sie?
  • Wie unterscheidet sich eine Datenschutz-Zertifizierung nach DSGVO von einer bisherigen Datenschutz-Zertifizierung?
  • Wer darf denn nach DSGVO zertifizieren?
  • Was kann denn nach DSGVO zertifiziert werden?
  • Wo gilt ein zukünftiges DSGVO-Zertifikat? EU-weit/DSGVO-Raum-weit? Nur im Land des Zertifizierers? Nur an meinem Hauptsitz?
  • Wann können wir mit ersten DSGVO-Zertifizierungen rechnen?
  • Sollte man auch als Unternehmen in die Zertifizierungskriterien reinschauen?
  • Was wird dann aus anderen Datenschutz-Zertifikaten?
  • Worauf sollten Unternehmen achten, wenn Zertifizierungen nach DSGVO angeboten werden?
  • Werden auch Aufsichtsbehörden Zertifikate anbieten?
  • Wieviel kostet eine Zertifizierung und wie lange dauert sie?
  • Wie steht die DSGVO-Zertifizierung im Verhältnis zur ISO 27701-Zertifizierung?
  • Wie läuft der Akkreditierungsprozess in der Zusammenarbeit mit der DakkS?

Jetzt reinhören!

Kommentar abgeben

0 Kommentare
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.