Analyse
/ 02. März 2020

Datenschutz-Folgenabschätzung – Fegefeuer des Datenschutzes?

Der folgende Beitrag beleuchtet die Grundlagen der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) unter dem Eindruck aktueller Beanstandungen und gibt klare Hinweise, was als Grundvoraussetzung einer wirksamen DSFA vorhanden sein muss.

Nach Art. 35 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen Verantwortliche, bevor sie einen neuen Verarbeitungsvorgang oder eine Vorgangsreihe bzw. einen Arbeitsprozess zur Verarbeitung personenbezogener Daten einführen, die Folgen abschätzen, die dieser Prozess in Bezug auf die Rechte…

+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Datenschutz-PRAXIS-Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.