Technischer Datenschutz

Fachartikel

mehr
Professionelles Patch-Management sorgt für Datensicherheit
Bild: iStock.com / matejmo

Angreifer nutzen Schwachstellen in IT-Systemen aus, um personenbezogene Daten auszuspähen und zu missbrauchen. Zur Sicherheit der Verarbeitung nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) gehört deshalb ein Patch-Management, um Sicherheitslücken zu beheben. Erfahren Sie, worauf es beim Patch-Management ankommt.

weiterlesen
Gratis
7. März 2019 - Vorsicht, falscher Alarm

False Positives: Wenn sich die IT-Sicherheit irrt

False-Positive-Meldungen: Auch problematisch für den Datenschutz
Bild: LeshkaSmok / iStock / Thinkstock

Nicht nur Brandmelder können einen Fehlalarm auslösen. Auch die IT-Sicherheit macht Fehler. Reagieren die Mitarbeiter darauf falsch, ist der Datenschutz in Gefahr. Machen Sie False Positives, also falsche Alarme, deshalb zum Thema in Ihrer Datenschutz-Unterweisung.

weiterlesen
Abo
1. März 2019 - Neue Konzepte für die Datensicherheit

Zero Trust: Die neue Strategie lautet „kein Vertrauen“!

Security-Experten raten zu Zero Trust. Da Nutzeranalysen ein zentraler Baustein des Konzepts sind, heißt es, die Folgen für den Datenschutz im Auge zu behalten.
Bild: iStock.com / fpm

Security-Experten empfehlen Zero-Trust-Konzepte: Unternehmen sollten weder darauf vertrauen, dass Cloud-Dienste sicher sind, noch darauf, dass die interne IT sicher ist. Was bedeuten solche Konzepte für den Datenschutz? Wie erreicht man trotzdem Datensicherheit?

weiterlesen

Fachnews

mehr
19. Juni 2019 - Online-Marketing

Neues Tool zur Analyse von Newslettern

Mit einem neuen Tool können Nutzer Newsletter auf die Einhaltung des Datenschutzes überprüfen (Bild: milindri / iStock /Getty Images Plus)
Bild: milindri / iStock /Getty Images Plus

Trotz sozialer Netzwerke und anderer Kommunikationsformen bleibt der E-Mail-Newsletter für Verlage und Händler nach wie vor eines der wichtigsten Mittel, um Kunden und Interessenten anzusprechen. Ein neues Tool hilft den Empfängern dabei, den Datenschutz zu überprüfen.

weiterlesen
14. Juni 2019 - Technischer Datenschutz

BSI warnt vor Smartphones mit Malware

BSI warnt vor Smartphones mit Malware
Bild: iStock.com / Topp_Yimgrimm

Eine durchdachte Sicherheitsstrategie und ein verantwortungsvoller Umgang bei der Installation von neuen Apps nutzen wenig, wenn auf dem Smartphone bereits im Auslieferungszustand Schadprogramme installiert sind. Das BSI warnt vor solchen Geräten.

weiterlesen
4. Juni 2019 - Datenschutz allgemein

Mit Piktogrammen über Datenverarbeitung informieren

Piktogramme sollen Risiken der Datenverarbeitung bildlich darstellen (Bild: anyaberkut / iStock / Getty Images Plus)
Bild: anyaberkut / iStock / Getty Images Plus

Eine Kunsthochschule wird eher selten in Zusammenhang mit dem Thema Datenschutz gebracht. Ein Forschungsprojekt an der Berliner Universität der Künste (UDK) beschäftigt sich mit der Entwicklung von Piktogrammen, mit deren Hilfe die Betrachter die Risiken einer Datenverarbeitung sprichwörtlich mit einem Blick erfassen sollen.

weiterlesen

Downloads

mehr
Gratis

Download Checkliste: Umfragen im Internet

Umfragen im Internet können mehr über den Teilnehmer verraten als die eigene Meinung. Personenbezogene Daten könnten die Antworten ungewollt begleiten. Schulen Sie als Datenschutzbeauftragter daher die Kollegen zu diesem Thema.

Gratis

Download Checkliste: Patch-Management

Ein Patch-Management sorgt dafür, dass Sicherheitslücken und Schwachstellen umfassend und automatisiert geschlossen werden. Was alles zu einer solchen Lösung gehört, zeigt die Checkliste.