Fachnews zum Thema Technischer Datenschutz - Seite 10

14. August 2018 - Sicherheitslücken in Meldeämtern

Schützen Behörden biometrische Kennzeichen zu wenig?

Biometrische Daten sind oft ungenügend abgesichert
Bild: Lev Levitan / iStock /Getty Images

Das auf Sicherheits-Software spezialisierte Unternehmen G-Data bemängelt in einem Bericht, wie Behörden mit biometrischen Daten der Bürger umgehen. Die Sicherheitslücken könnten weitreichende Folgen haben.

weiterlesen
27. Juli 2018 - Auswirkungen der Datenschutz-Grundvordnung

Datenportabilität: Microsoft, Google & Facebook stellen Projekt vor

Data Transfer Project - das Projekt der US-Internetriesen zur Datenportabilität
Bild: alphaspirit / iStock / Getty Images

Die Datenschutz-Grundvordnung (DSGVO) sieht vor, dass Kunden mit ihren persönlichen Daten einfach zwischen verschiedenen Anbietern umziehen können. Dieses Recht auf Datenportabilität wollen jetzt auch die großen Internet-Konzerne umsetzen und stellen erste Details für ein Verfahren vor.

weiterlesen
27. Juli 2018 - Technisch-organisatorische Maßnahmen

47.000 sensible Dokumente von Autobauern frei zugänglich

Zu geringe Sicherheitsmaßnahmen bei Autobauern in den USA
Bild: Zapp2Photo / iStock / Getty Images

Und wieder geraten namhafte Unternehmen in die Schlagzeilen, weil sensible Dokumente von Kunden öffentlich über das Netz verfügbar waren. Diesmal hat es die Automobilbranche in den USA getroffen.

weiterlesen
17. Juli 2018 - Technischer Datenschutz

Schwere Datenpanne bei Web-Hoster Domainfactory

Datenpanne bei großem Web-Hoster
Bild: iStock.com / matejmo

Sensible Kundendaten waren öffentlich über das Web abrufbar. Ein Hacker will zufällig darauf gestoßen sein. Das Unternehmen räumt die Datenpanne inzwischen ein, geht aber nur von einem einzelnen Zugriff aus.

weiterlesen
9. Juli 2018 - Technischer Datenschutz

Liest Google E-Mails mit?

Aufregung um GMail: Lesen Entwickler mit?
Bild: iStock.com / franckreporter

Für Schlagzeilen und Unsicherheit sorgt einmal mehr eine Anwendung aus dem Hause Google. Diesmal geht es um den E-Mail-Service „GMail“ des US-Unternehmens. Unklar war hier die Frage, ob es Entwicklern möglich ist, E-Mails der Nutzer zu lesen.

weiterlesen
27. Juni 2018 - Technischer Datenschutz

Studenten entwickeln Verfahren gegen Druckerüberwachung

Stundenten haben einen Fingerabdruck, der auf gedruckten Dokumenten zu finden ist, entlarvt
Bild: Stockbyte / Stockbyte / Thinkstock

Studenten an der Technischen Universität Dresden haben ein Verfahren gegen einen „Fingerabdruck“ auf alltäglichen Ausdrucken entwickelt, über den die Industrie offenbar nicht informiert. Mit der fast unsichtbaren Markierung sind Rückschlüsse auf Personen möglich.

weiterlesen