Technischer Datenschutz

Fachartikel

mehr
Abo
26. Mai 2020 - Datenschutz auf Websites

Überall Cookie-Banner! – Überall nötig?

Zwei Beispiele für schlecht gemachte Cookie-Banner. Die beiden unteren Abbildungen gehören zusammen: Klickt man im Fenster „Cookie-Informationen“ auf „Konfigurieren“, erscheinen die „Privatsphäre-Einstellungen“.
Hintergrundgrafik: iStock.com / Petro Bevz

Selbst zwei Jahre nach Geltung der DSGVO herrscht immer noch Wildwuchs auf Websites. Dabei ist es kein Hexenwerk, zu entscheiden, ob ein Cookie-Banner notwendig ist. Und wenn ja, das Cookie-Banner rechtskonform zu gestalten.

weiterlesen
Gratis
5. Mai 2020 - Datenschutzkontrolle

So schützen Sie den Zutritt zum Serverraum

Der Serverraum benötigt auch im Cloud-Zeitalter Zutrittskontrolle
Bild: Ralwel / iStock / Thinkstock

Der Trend hin zu Cloud Computing darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es weiterhin Serverräume gibt, die eine umfassende Zutrittskontrolle benötigen. Aber mit Brandmeldeanlage, USV und Klimatisierung ist es nicht getan. In manchen Unternehmen befinden sich die Maßnahmen zur Kontrolle der Zutritte leider noch auf dem Stand einer besseren Bürotür.

weiterlesen
Wie spielt was zusammen? Nur wer das weiß, kann seine Datenschutz- und IT-Organisation optimal aufstellen.
Bild: iStock.com / scanrail

Ereignisse wie die Corona-Pandemie zeigen, wie wichtig es ist, in der IT auf Krisen und Angriffe vorbereitet zu sein, statt hektisch reagieren zu müssen. Eine gute Grundorganisation ist dabei als Basis unabdingbar.

weiterlesen

Fachnews

mehr
28. Mai 2020 - Homeoffice

Leserumfrage zum Homeoffice

Das ergab eine Umfrage an unsere Leser zum Homeoffice
Bild: Roman Bykhalets / iStock / Getty Images Plus

Die Corona-Krise brach über viele Unternehmen wie über die gesamte Gesellschaft sehr überraschend herein. Wo es nötig war, wurde rasch auf Kurzarbeit umgestellt. In vielen Betrieben bot sich Homeoffice als bessere Alternative an. Wir wollten von den Lesern unseres Datenschutz PRAXIS Newsletters wissen, mit welcher technischer Ausstattung die Mitarbeiter im Homeoffice die Arbeit aufnahmen und wie die Sensibilisierung für die besonderen Datenschutz-Anforderungen konkret aussah. Die Ergebnisse der Kurzumfrage sehen Sie hier.

weiterlesen
7. Mai 2020 - Datenschutz in der Schule

Warum Schulen Threema nutzen sollten

Der LfDI von Baden-Württemberg Dr. Stefan Brink spricht sich für die Nutzung des Messenger-Dienstes Threema an Schulen aus
Bild: AntonioGuillem / iStock / Getty Images Plus

Hunderttausende Schüler in ganz Deutschland besuchen wieder die Schule. Doch digitale Lehrformen, Hilfsmittel und Bildungsplattformen spielen weiterhin eine große Rolle. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW) macht sich für den Sofortnachrichten-Dienst Threema stark.

weiterlesen

Downloads

mehr