Technischer Datenschutz

Fachartikel

mehr
Bluetooth eröffnet Angreifern so einige Möglichkeiten
Bild: Eugene Delamure / Hemera / Thinkstock

Bluetooth-Sicherheit: So sperren Sie Angreifer aus

27. März 2017 - Sicherheitstipps

Früher galt Bluetooth als Kabelersatz und als Kurzstrecken-Funk. Die neuen Versionen ermöglichen jedoch auch Verbindungen über größere Distanzen. Die Folge: Sie brauchen mehr Sicherheits-Maßnahmen. Das gilt besonders im Internet of Things (IoT).

weiterlesen
Datenschutz gehört zu biometrischen Zutrittskontrollen dazu
Bild: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock

Biometrische Zutrittskontrollen: Tipps zum Datenschutz

23. März 2017 - Einführung von Kontrollen

Biometrische Kontrollen werden als Sicherheitsfaktor immer wichtiger. Neben der biometrischen Zugangskontrolle bei Smartphones und Tablets nimmt auch die biometrische Zutrittskontrolle bei Gebäuden und Räumen zu. Hier sind Datenschutzbeauftragte gefragt. Denn biometrische Daten brauchen einen besonderen Schutz.

weiterlesen
False-Positive-Meldungen: Auch problematisch für den Datenschutz
Bild: LeshkaSmok / iStock / Thinkstock

False Positives: Wenn sich die IT-Sicherheit irrt

7. März 2017 - Vorsicht, falscher Alarm

Nicht nur Brandmelder können einen Fehlalarm auslösen. Auch die IT-Sicherheit macht Fehler. Reagieren die Mitarbeiter darauf falsch, ist der Datenschutz in Gefahr. Machen Sie False Positives, also falsche Alarme, deshalb zum Thema in Ihrer Datenschutz-Unterweisung.

weiterlesen

Fachnews

mehr
Hacker erpressen Apple
Bild: wildpixel / iStock / Thinkstock

Hacker drohen mit Löschung von iPhone-Daten

27. März 2017 - Erpressung

Eine Hackergruppe soll mit der Fernlöschung von Daten auf iPhones gedroht haben, wenn der Konzern Apple ihre Bedingungen nicht akzeptiert. Die Angreifer fordern Gefordert 75.000 Dollar in Bitcoins oder 100.000 US-Dollar als iTunes-Guthaben.

weiterlesen
Viele Cloud-Betreiber stopfen auch alte Sicherheitslücken nicht
Bild: Medioimages / Photodisc / Thinkstock

20.000 Clouds in Deutschland anfällig für Cyber-Attacken

23. März 2017 - Veraltete Software

Die Cloud als Selbstbedienungsladen für Datendiebe? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Einsatz veralter Software, die Zugriff auf gespeicherte Daten erlaubt. Doch die Warnungen bleiben meist ungehört.

weiterlesen

Downloads

mehr

Download Checkliste: Bluetooth-Sicherheit

Bluetooth-Verbindungen sind angreifbar. Und die Entwicklung hin zum Internet of Things macht die Sache nicht besser. Was können Sie tun, um Bluetooth abzusichern?

Download Checkliste: Umfragen im Internet

Umfragen im Internet können mehr über den Teilnehmer verraten als die eigene Meinung. Personenbezogene Daten könnten die Antworten ungewollt begleiten. Schulen Sie als Datenschutzbeauftragter daher die Kollegen zu diesem Thema.

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln