Technischer Datenschutz

Fachartikel

mehr
Gratis
13. Dezember 2018 - Aktuelle Security-Prognosen

Datensicherheit 2019: Womit müssen wir rechnen?

Was sind die großen IT-Sicherheitsbedrohungen 2019?
Bild: Boarding1Now / iStock / Thinkstock

Zahlreiche Security-Experten haben ihre Prognosen für das Jahr 2019 veröffentlicht. Wir nennen Beispiele, welche Entwicklungen im Bereich der Datenrisiken zu erwarten sind. Nutzen Sie den Überblick für Ihre Planung und für den Ausblick in Ihrem Datenschutzbericht für das Management.

weiterlesen
Gratis
6. November 2018 - Automatisierten Datenmissbrauch abwehren

Bot-Manager: Erkennen Sie gefährliche Angreifer im Internet

Bot-Manager können Mensch und Maschine unterscheiden
Bild: Akamai

Werden Zugangsdaten gestohlen und missbraucht, müssen keine menschlichen Angreifer aktiv sein: Bots können automatisiert Nutzerdaten abgreifen und zweckentfremden. Schutzmaßnahmen gegen solche Bots sollten berechtigte Nutzer und bösartige Bots unterscheiden können. Hierfür gibt es intelligente Lösungen, sogenannte Bot-Manager.

weiterlesen
Gratis
29. Oktober 2018 - Löschpflichten

Daten aus der Google Cloud löschen – so geht’s!

Cloud-Daten löschen
Bild: paisan191 / iStock / Getty Images

Beim Datenschutz in der Cloud spielt die Frage, wie sich personenbezogene Daten zuverlässig löschen lassen, eine wichtige Rolle. Deshalb sollten Unternehmen bei der Wahl ihrer Cloud-Anbieter auf deren Löschverfahren achten. Google hat nun erklärt, wie die Datenlöschung bei der Google Cloud Plattform funktioniert.

weiterlesen

Fachnews

mehr
Standortübermittlung iOS-Apps
Bild: nito100 / iStock / Getty Images

Apple bemühte sich in den vergangenen Monaten sehr, die Einhaltung von Datenschutz und Privatsphäre gegenüber den Kunden zu betonen. Doch die Maßnahmen zum Schutz der privaten Daten der Nutzer und die öffentlich gemachte Zusicherung, diese zu respektieren, werden durch Apps ausgehebelt.

weiterlesen
7. Dezember 2018 - Technisch-organisatorischer Datenschutz

„Emotet“ bedroht bundesweit die IT-Sicherheit

Schadsoftware „Emotet“ im Umlauf
Bild: Allexxandar / iStock / Getty Images

In den vergangenen Wochen machte die Schadsoftware „Emotet“ Schlagzeilen. Der Schädling legt ganze IT-Abteilungen lahm und wirkt sich damit unmittelbar auf die Einhaltung des Datenschutzes in Organisationen aus. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt jetzt offiziell und nennt Vorsichtsmaßnahmen.

weiterlesen
5. Dezember 2018 - Technisch-organisatorische Maßnahmen

Neues Whitepaper erklärt die E-Mail-Verschlüsselung

Whitepaper zur E-Mail-Verschlüsselung
Bild: Natali_Mis / iStock / Getty Images

In seinem Lagebericht für das Jahr 2017 hat das Bundeskriminalamt fast 86.000 Fälle von Cybercrime verzeichnet. Eine Zunahme von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei lassen sich viele Fälle durch ein einfaches Mittel verhindern – die Verschlüsselung von E-Mails.

weiterlesen

Downloads

mehr
Abo

Download Checkliste: E-Mail-Sicherheit

Welche Maßnahmen zur E-Mail-Sicherheit sind zentral? Denn Verschlüsselung ist zwar wichtig, aber nicht alles, was die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in puncto E-Mail von der Sicherheit der Verarbeitung erwartet.