Technischer Datenschutz

Fachartikel

mehr
Gratis
6. Dezember 2019 - Rollenkonzepte in Zeiten von Zero Trust

Update für Rollenkonzept und Berechtigungen

Aktuelle Rollenkonzepte sind unentbehrlich
Bild: Rawpixel Ltd / iStock / Thinkstock

Mit Rollenkonzepten lässt sich die Zuteilung von Berechtigungen vereinfachen. Doch dabei kommen dynamische Risiken ins Spiel, wie dies in Zero-Trust-Modellen der Fall ist. Andernfalls sind Rollenkonzepte zu starr für die sich ändernden Bedrohungen der Datensicherheit.

weiterlesen
Gratis
25. November 2019 - Sicherheit der Verarbeitung nach DSGVO

Datenschutz – umfassender Malware-Schutz gehört dazu

Schutz vor Malware ist wichtig auch für den Datenschutz
Bild: iStock.com / mustafahacalaki

Schadprogramme, auch Malware genannt, bedrohen gleich mehrfach die Sicherheit von personenbezogenen Daten. Sie spionieren Daten aus, sie zerstören Daten, manipulieren sie und lassen Systeme ausfallen, die die Daten verarbeiten sollen. Um das zu verhindern, gilt es, mehr als eine Anti-Malware-Lösung zu verwenden.

weiterlesen
Gratis
22. November 2019 - Künstliche Intelligenz und Datenschutz

Wie unterstützt KI die Belastbarkeit der Systeme & Dienste?

Künstliche Intelligenz kann auch in der IT-Sicherheit und im Datenschutz nützlich sein - in bestimmten Grenzen
Bild: iStock.com / Wenjie Dong

Die Belastbarkeit der Systeme und Dienste gehört ebenso wie die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten zu den Forderungen der DSGVO an die Sicherheit der Verarbeitung. Die Internet Security Days (ISD) 2019 haben gezeigt, wie Künstliche Intelligenz (KI) dem Datenschutz hierbei helfen kann.

weiterlesen

Fachnews

mehr
6. Dezember 2019 - Apple und Datenschutz

Flagship-iPhone patzt beim Datenschutz

Bild: PeskyMonkey / iStock / Getty Images

Apple wird nicht müde, den Datenschutz in seinen Produkten und Betriebssystemen zu betonen. „Datenschutz serienmäßig” ist aus Sicht des Konzerns ein wichtiges Verkaufsargument. Doch offenbar erlaubt sich hier ausgerechnet das teure iPhone Pro 11 deutliche Schwächen.

weiterlesen
2. Dezember 2019 - Microsoft Office 365

Reagiert Microsoft auf öffentliche Datenschutzvorwürfe?

Microsoft aktualisiert die Nutzungsbedingungen der hauseigenen Cloud-Dienste. Reagiert das Unternehmen auf die Kritik vieler Datenschützer?
Microsoft passt die Nutzungsbedingungen seiner Cloud-Dienste an. Eine Reaktion auf die Kritik vieler Datenschützer?

Microsoft passt die Nutzungsbedingungen für gewerbliche Kunden an. Reagiert das Unternehmen damit auf die in den vergangenen Monaten erhobenen Datenschutzvorwürfe seiner Cloud-Angebote?

weiterlesen
Trackinganbieter, die Nutzerdaten weitergeben erfordern Einwilligung
frentusha / iStock / Getty Images Plus

In einer Mitteilung an die Presse weist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit des Landes Rheinland-Pfalz (LfDI) darauf hin, dass Unternehmen bei der Nutzung von Google Analytics zwingend die Einwilligung der Nutzer benötigen.

weiterlesen

Downloads

mehr
Gratis

Download Checkliste: Rollenkonzepte prüfen

Rollenkonzepte vereinfachen die Vergabe von Berechtigungen. Doch die Vorteile gegenüber einem benutzerspezifischen Berechtigungs-System können Sie nur nutzen, wenn die Benutzerrollen wasserdicht definiert und ständig aktualisiert werden.

Abo

Compliance-Checkliste für Website-Betreiber

Online-Anbieter sind verpflichtet, zu gewährleisten, dass Zugänge zu Nutzer-Accounts und internen Bereichen sicher ausgestaltet sind und sich dadurch die Wahrscheinlichkeit spürbar reduziert, dass jemand Daten unbefugt verarbeitet. Die Checkliste zeigt die Punkte, die Webseiten-Betreiber dabei beachten müssen.