EU-Datenschutz

Fachartikel

mehr
Was sind die Aufgaben des DSB nach der DSGVO?
Bild: PantherMedia / Markus Mainka
Abo

Die Aufgaben des DSB nach der Grundverordnung

23. März 2017 - Neue Schwerpunkte

Viele Datenschutzbeauftragte fragen sich, ob die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) etwas an den Aufgaben ändert, die sie zu erfüllen haben. Die Antwort lautet: Im Prinzip zwar nicht, aber … Denn völlig neue Anforderungen wie die Datenschutz-Folgenabschätzung werfen Fragen auf, die sich bisher nicht gestellt haben. Die Darstellung konzentriert sich auf die Pflichtaufgaben, die ein Datenschutzbeauftragter in jedem Fall erfüllen muss, und auf die Haftungsfrage. Der Entwurf des Working Paper 243 der Gruppe nach Art. 29 („Guidelines on Data Protection Officers“) vom 13.12.2016 ist dabei bereits berücksichtigt.

weiterlesen
Datenschutz gehört zu biometrischen Zutrittskontrollen dazu
Bild: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Thinkstock

Biometrische Zutrittskontrollen: Tipps zum Datenschutz

23. März 2017 - Einführung von Kontrollen

Biometrische Kontrollen werden als Sicherheitsfaktor immer wichtiger. Neben der biometrischen Zugangskontrolle bei Smartphones und Tablets nimmt auch die biometrische Zutrittskontrolle bei Gebäuden und Räumen zu. Hier sind Datenschutzbeauftragte gefragt. Denn biometrische Daten brauchen einen besonderen Schutz.

weiterlesen
Keylogger protokollieren auch sensible Daten mit
Bild: opolja / iStock / Thinkstock

Heimliche Totalprotokollierung mit Keylogger

20. März 2017 - Der Arbeitgeber als Big Brother

Ein Arbeitgeber gewährt seinen Mitarbeitern ausdrücklich „freien Zugang zum WLAN“. Dabei erklärt er, dass „der Traffic mitgelogged“ werden müsse, um den Download von illegalen Filmen zu verhindern. Einige Zeit später wirft er einem Mitarbeiter vor, während der Arbeitszeit ständig private Dinge erledigt zu haben. Als Beweis legt er Protokolle eines „Keyloggers“ vor sowie regelmäßige Screenshots. Wie wird das Arbeitsgericht mit diesen Beweisen umgehen? Die Entscheidung bleibt auch unter der Datenschutz-Grundverordnung aktuell.

weiterlesen

Fachnews

mehr
Welche Datenschutz-Lücken hat die Aufsicht aufgedeckt?
Bild: ibreakstock / iStock / Thinkstock

BayLDA: Datenschutz-Prüfungs­schwerpunkte der letzten Jahre

6. März 2017 - Datenschutzaufsichtsbehörden

Mehr Beschwerden, mehr Datenpannen, zahlreiche auch anlasslose Prüfungen – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat den mittlerweile siebten Bericht vorgelegt, um seine Aktivitäten für die Jahre 2015/16 zu dokumentieren.

weiterlesen
E-Privacy-Verordnung statt Richtlinie?
Bild: AlexLMX / iStock / Thinkstock

E-Privacy-Verordnung erntet Lob und Tadel

16. Januar 2017 - EU-Gesetzgebung

Mit einer neuen E-Privacy-Verordnung will die Europäische Union den Datenschutz bei der elektronischen Kommunikation in den Mitgliedsländern harmonisieren. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde jetzt veröffentlicht.

weiterlesen

Downloads

mehr

Download: Beschwerdeformular EU-US Privacy Shield

Verstöße gegen den Privacy Shield haben Folgen, wenn sie den zuständigen Stellen gemeldet werden. Dafür steht seit 21. Februar 2017 ein Beschwerdeformular zur Verfügung. Es stammt von der Gruppe nach Art. 29.

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln