Datenschutzschulung

Fachartikel

mehr
Abo
27. Mai 2019 - Datenschutz und Verschlüsselung

Haben verschlüsselte Daten einen Personenbezug?

DSGVO: Haben verschlüsselte Daten einen Personenbezug?
Bild: iStock.com / matejmo

Verschlüsselung spielt in der DSGVO eine wichtige Rolle. Doch geht der Schutz durch Verschlüsselung so weit, dass verschlüsselte Daten keine personenbezogenen Daten mehr sind? Es kommt darauf an! Informieren Sie deshalb die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Details.

weiterlesen
Abo
24. Mai 2019 - Chancen und Risiken

Künstliche Intelligenz in der Medizin

Was bedeutet KI in der Medizin für den Datenschutz?
Bild: iStock.com / PhonlamaiPhoto

Künstliche Intelligenz (KI) dringt in viele Lebensbereiche vor. Geben Sie daher doch einmal den Kolleginnen und Kollegen in einem besonders sensiblen Bereich wie der Medizin Einblick in die Entwicklung.

weiterlesen
Abo
23. Mai 2019 - Tipps zur Mitarbeitersensibilisierung

Whistleblowing-Hotlines datenschutzkonform einrichten

Whistleblowing-Hotlines datenschutzkonform einrichten
Bild: iStock.com / AndreyPopov

Missstände in Unternehmen zu melden, ist nicht immer mit dem Gang an die Öffentlichkeit verbunden wie bei Edward Snowden. Viele Unternehmen arbeiten mit internen Hinweisgeber-Systemen. Das sollte allerdings nicht ohne den Datenschutz ablaufen.

weiterlesen

Fachnews

mehr
23. Mai 2019 - Datenschutz allgemein

IT-Grundschutz-Berater: Zertifizierung nach BSI

BSI stellt Zertifizierungsangebot zur Verfügung (Bild: Bet_Noire / iStock / GettyImagesPlus)
Bild: Bet_Noire / iStock / GettyImagesPlus

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht Schwächen in Unternehmen und Behörden, Sicherheits-Maßnahmen für personenebezogene Daten zu planen und umzusetzen. Ein Zertifizierungsangebot der Behörde soll hier unterstützen.

weiterlesen
Wie intensiv müssen Datenschutz-Schulungen sein?
Bild: iStock.com / skynesher

Es klaffen mitunter größere Lücken zwischen der gesetzlichen Anforderung, im Datenschutz zu unterrichten, und der betrieblichen Realität von Datenschutz-Schulungen. In einer Kurzumfrage haben wir die Leser des Datenschutz-PRAXIS-Newsletters zu diesem Thema befragt und viele Antworten erhalten. Die Ergebnisse stellen wir Ihnen kurz vor.

weiterlesen
31. Januar 2019 - Datenschutz-Schulung

Datenschutz in Schule und Kindergarten

Datenschutz schon im Kindergarten?
Bild: iStock.com / svetikd

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich erstmals mit dem Thema Datenschutz auseinanderzusetzen? Die Pädagogische Hochschule Zürich vertritt die Ansicht, dass man damit nicht früh genug beginnen kann. Sie stellt Lernmaterialien vor, die sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter richten.

weiterlesen

Downloads

mehr
Gratis

Download Checkliste: Selbsteinschätzung Datenschutz

Viele Datenpannen ließen sich durch eine Verhaltensänderung bei den Mitarbeitern vermeiden. Dieser Selbst-Check kann Datenschutzbeauftragte dabei unterstützen, die Kollegen für Datenrisiken zu sensibilisieren.