Datenschutzrecht

Fachartikel

mehr
Gratis
27. September 2019 - Erforderlichkeit & Anonymität

Nennung aller Namen bei der Entscheidung über eine Versetzung?

Die zentrale Frage: Sind die Namen wirklich erforderlich, damit der Personalrat seinen Aufgaben nachkommen kann?
Bild: iStock.com / PeopleImages

Kann der Personalrat verlangen, dass er die Namen der „unterlegenen Bewerber“ bekommt, wenn es zu viele Bewerber gab? Mit seiner Antwort steigt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof tief in die DSGVO ein. Dabei arbeitet er deutlich heraus, wo die Unterschiede zwischen dem Personalvertretungs- und dem Betriebsverfassungsrecht liegen. Das macht die Entscheidung auch für die Privatwirtschaft interessant.

weiterlesen

23. September 2019 - Schadensersatzansprüche und Geldbußen

Inwieweit haften Inhaber und Geschäftsführer?

Ob Unternehmensinhaberin oder „nur“ Geschäftsführer, macht bei Haftungsfragen einen großen Unterschied
Bild: iStock.com/filadendron

Lassen sich Unternehmensinhaber, Vorstände und Geschäftsführer persönlich für Datenschutzverstöße zur Verantwortung ziehen? Lesen Sie einen Überblick zur Haftung der Führungsebene.

weiterlesen

3. September 2019 - Eine unterschätzte Regelung

Der U.S. CLOUD Act

Der CLOUD Act sorgt dafür, dass US-Strafverfolgungsbehörden weiterhin auf Daten zugreifen können, die außerhalb der USA gespeichert sind
Bild: iStock.com / krblokhin

Den CLOUD Act kennen viele Datenschutzpraktiker bisher nicht, obwohl er den Zugriff von US-Behörden auf Daten außerhalb der USA regelt. Der Beitrag stellt die wesentlichen Bestimmungen vor und ordnet das Gesetz in einen größeren rechtlichen Zusammenhang ein.

weiterlesen

Fachnews

mehr
29. Januar 2020 - DSGVO

So setzen Unternehmen die DSGVO um

Unternehmen nutzen Software zur Umsetzung der DSGVO
Bild: Arkadiusz Wargula / iStock / Getty Images

Ein großer Teil der deutschen Unternehmen setzt bei der Umsetzung der DSGVO auf die Unterstützung von speziellen Softwarelösungen. Das hat der Branchenverband Bitkom im Rahmen einer Befragung herausgefunden.

weiterlesen
Die Studie "Der digitale Nachlass" gibt jetzt konkrete Empfehlungen zum Umgang mit virtuellen Erbschaften.
Bild: Ulf Wittrock / iStock / getty Images Plus

Mit der eigenen Sterblichkeit setzt sich niemand gern auseinander. Doch immer häufiger sehen sich Erben mit Fragen des Datenschutzes konfrontiert. So zum Beispiel auch beim Nachlass von Benutzerkonten bei sozialen Netzwerken. Eine Studie gibt jetzt konkrete Empfehlungen zum Umgang mit digitalen Nachlässen.

weiterlesen
23. Januar 2020 - DSGVO für Kleinstunternehmen

Datenschutz – nicht nur auf dem Bauernhof

DSGVO für Kleinstunternehmen
Bild: Urban-Photographer / iStock / Getty-Images

Gleich zwei neue Ratgeber bringt die eCommerce-Verbindungsstelle aus Kehl heraus. Die beiden Broschüren beantworten die wichtigsten Fragen rund um die DSGVO speziell für kleinere Unternehmen.

weiterlesen