Datenschutzrecht

1. Juni 2018 - Sperrungen und erste Verbandsklagen

DSGVO: Erste Beschwerden gegen US-Konzerne eingereicht

DSGVO Beschwerden
Bild: outline205 / iStock / Thinkstock

Seit vergangener Woche ist die Frist zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgelaufen. In den Wochen vor dem Stichtag gab es viel mediales Echo, das fast schon an Hysterie grenzte. Die neuen Regelungen zeigen indes bereits Auswirkungen.

weiterlesen
17. Mai 2018 - Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO: FAQ zu Datenschutzrecht und Fotografie

Datenschutzrecht und Fotografie
Bild: g-stockstudio / iStock / Thinkstock

Bildjournalisten und Fotografen befürchten, dass nach dem Stichtag für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 Aufnahmen im öffentlichen Raum nicht mehr möglich sind. Denn mit Kameras würden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet.

weiterlesen
Der Handel verspricht sich auch Vorteile von der Datenschutz-Grundverordnung
Bild: iStock.com / lucky336

Auch der Einzelhandel arbeitet fieberhaft daran, seine Systeme an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzupassen. Die Verantwortlichen sehen dabei durchaus zahlreiche Chancen in einer Verbesserung des Datenschutzes.

weiterlesen
Nur 7 Prozent der Firmen sind vorbereitet
Bild: Imilian / iStock / Thinkstock

Wenige Wochen bevor die europäische Datenschutz-Grundvordnung (DSGVO) umgesetzt sein muss, hadern viele Firmen noch mit ihrer Compliance. Die Mehrheit ist noch nicht bereit für den Stichtag.

weiterlesen
US-Behörden dürften per Cloud Act auch auf Daten von US-Unternehmen zugreifen, die auf ausländischen Servern liegen
Bild: iStock.com / NicolasMcComber

Seit fünf Jahren streiten Microsoft und die US-Regierung über den Zugriff auf E-Mail-Daten, die der Konzern in Irland gespeichert hat. Dieser Rechtsstreit ist in der vergangenen Woche vom Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten eingestellt worden. Was nach einem Sieg von Microsoft und für den Datenschutz klingt, wirft allerdings viele Fragen auf.

weiterlesen
15. Februar 2018 - Soziale Medien

Facebook verstößt gegen den Datenschutz

Facebook aufgrund Datenschutzverstößen vor Gericht
Bild: iStock / luchezar

Mit seinen Voreinstellungen und Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen verstößt Facebook gegen den Datenschutz in Deutschland. Das entschied das Landgericht Berlin.

weiterlesen
ePrivacy-VO: Wichtig vor allem für Digitalbranche
Bild: iStock.com / peterhowell

Bereits seit 2016 arbeiten das Europäische Parlament und der Europäische Rat an einer Verordnung, die Spezialvorschriften zur elektronischen Kommunikation umfassen wird. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat den Stand des Gesetzgebungsverfahrens zur ePrivacy-Verordnung in einer Synopse zusammengefasst.

weiterlesen
Mann nimmt an Umfrage teil
Bild: AndreyPopov / iStock / Thinkstock

Ein wichtiges Ziel der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) liegt darin, den Verbrauchern mehr Kontrolle über ihre Daten zu geben. Und wie eine aktuelle Untersuchung zeigt, werden die Konsumenten diese Rechte nutzen.

weiterlesen