Fachnews zum Thema Datenschutzrecht - Seite 5

Verantwortlichkeit für Einhaltung des Datenschutzes mithilfe einer Vorlage regeln (Bild: Florin1605 / iStock / Getty Images Plus)
Bild: Florin1605 / iStock / Getty Images Plus

Die juristischen Auseinandersetzungen um die Fanpages auf Facebook haben ein besonderes Konstrukt in das Bewusstsein verantwortlicher Stellen gerückt: die gemeinsame Verantwortung für die Einhaltung des Datenschutzes, wie sie der EuGH festgestellt hatte. Eine neue Mustervereinbarung will nun Transparenz schaffen.

weiterlesen
14. Mai 2019 - Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Bislang 75 Bußgelder wegen DSGVO-Verstößen verhängt

Keine exorbitanten Bußgelder bei DSGVO-Verstößen (Bild: Stadtratte / iStock / Getty Images Plus)
Bild: Stadtratte / iStock / Getty Images Plus

Nach einem Medienbericht haben die Datenschutz-Aufsichtsbehörden seit Inkrafttreten der DSGVO bisher 75 Geldbußen verhängt. Die Gesamthöhe bleibt mit weniger als einer halben Million Euro aber überschaubar.

weiterlesen
10. Mai 2019 - FTC verhängt Geldstrafe

Facebook erhält Milliardenstrafe

Neue Bußgeldzumessung der Datenschutz Aufsichtsbehörden (Bild: Garsya / iStock / Getty Images)
Bild: Garsya / iStock / Getty Images

Das soziale Netzwerk rechnet wegen seiner Praxis der Datenweitergabe mit einer Strafe im Milliardenbereich. Als weitere Konsequenz soll der Datenschutz verstärkt werden.

weiterlesen
30. April 2019 - Beschäftigtendatenschutz & Standortdaten

GPS-Überwachung in Firmenfahrzeugen

Lückenlose GPS-Überwachung von Mitarbeitern nur mit guten Grund erlaubt (Bild: greyj / istock / GettyImages)
Bild: greyj / istock / GettyImages

Das Verwaltungsgericht Lüneburg musste die Frage entscheiden, wann eine Überwachung von Firmenfahrzeugen per GPS-Ortung im Rahmen des Datenschutzes zulässig ist.

weiterlesen
25. April 2019 - Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Urteil gegen Datenschutz-Richtlinien von Google

Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz tritt bald in Kraft
Bild: IndypendenZ / iStock / Getty Images

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) hat beim Berliner Kammergericht ein Urteil gegen die Datenschutz-Richtlinien von Google erreicht.

weiterlesen
25. März 2019 - Beschäftigtendatenschutz

Auskunftsrecht von Arbeitnehmern: erstes Urteil

Datenschutz-Grundverordnung hat Auswirkungen auf das Auskunftsrecht von Arbeitnehmern
Bild: ipopba/iStock/GettyImages

Eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg könnte weitreichende Folgen im Hinblick auf das Auskunftsrecht von Arbeitnehmern über personenbezogene Daten haben.

weiterlesen