Fachnews zum Thema Datenschutzrecht - Seite 2

Datenschutz in Zeiten der Corona-Krise (Symbolbild)
Bild: inkoly, Natalya Burova / iStock / getty Images Plus

Politik, Medizin und Wirtschaft ringen darum, geeignete Maßnahmen zu treffen, um die Pandemie einzudämmen. Der Lockdown des öffentlichen Lebens trifft viele Unternehmen existenziell. Er hinterlässt auch datenschutzrechtliche Fragen.

weiterlesen
Zur Pandemie-Vorsorge dürfen Arbeitgeber auc Gesundheitsdaten zweckgebunden verarbeiten
Bild: iStock.com / da-kuk

Die Pandemie von COVID-19 hinterlässt in allen gesellschaftlichen Schichten und Lebensbereichen offene Fragen. Das gilt ebenfalls für den Umgang mit personenbezogenen Daten während der Krise. Die DSK hat sich auf Hinweise zu diesem Thema verständigt.

weiterlesen
13. März 2020 - Wettbewerbsrecht & Verbandsklage

Verstoß gegen die DSGVO doch abmahnfähig?

DSGVO-Verstöße doch Abmahnfähig?
Bild: Getty Images / iStock / #Urban Photographer

Unter Juristen ist nach wie vor umstritten, ob Verstöße gegen die DSGVO ein Grund für eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung sein können. Bewegung in dieses Thema kommt durch eine aktuelle Entscheidung des OLG Stuttgart, das dies zumindest teilweise bejaht.

weiterlesen
20. Februar 2020 - Künstliche Intelligenz

Geteiltes Echo auf das EU-Weißbuch zu KI

Weißbuch zum Datenschutz im KI-Bereich
KI

Die EU-Kommission hat sich auf Grundprinzipien für die Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) verständigt. In Einsatzbereichen mit hohem Risiko wie Gesundheit, Polizei oder Verkehr sollen KI-Systeme transparent und nachvollziehbar sein, heißt es im europäischen KI-Konzept.

weiterlesen
5. Februar 2020 - Videoüberwachung

Endlich Klarheit bei der Videoüberwachung

Leitlinie der Aufsichtsbehörden sorgt für Klarheit bei der Videoüberwachung
Bild: PongMoji / iStock / GettyImages Plus

In der Sitzung vom 29. Januar hat der europäische Datenschutzausschuss eine Leitlinie zum datenschutzkonformen Einsatz von Videoüberwachung beschlossen. Diese soll das Rahmenwerk der DSGVO sinnvoll ergänzen.

weiterlesen
EU-Kommission fordert mehr Zusammenarbeit und Mittel für Aufsichtsbehörden
Bild: Lightspruch / iStock / Getty Images Plus

Anlässlich des Datenschutztags am 28. Januar haben Věra Jourová, Vizepräsidentin der EU-Kommission und Kommissarin für Werte und Transparenz, und Justizkommissar Didier Reynders eine gemeinsame Erklärung herausgegeben. Die EU-Kommission fordert darin, die DSGVO mit mehr Entschlossenheit umzusetzen. Dazu sei es aber auch notwendig, dass die Datenschutzbehörden die notwendigen Ressourcen erhalten.

weiterlesen
29. Januar 2020 - DSGVO

So setzen Unternehmen die DSGVO um

Unternehmen nutzen Software zur Umsetzung der DSGVO
Bild: Arkadiusz Wargula / iStock / Getty Images

Ein großer Teil der deutschen Unternehmen setzt bei der Umsetzung der DSGVO auf die Unterstützung von speziellen Softwarelösungen. Das hat der Branchenverband Bitkom im Rahmen einer Befragung herausgefunden.

weiterlesen
Die Studie "Der digitale Nachlass" gibt jetzt konkrete Empfehlungen zum Umgang mit virtuellen Erbschaften.
Bild: Ulf Wittrock / iStock / getty Images Plus

Mit der eigenen Sterblichkeit setzt sich niemand gern auseinander. Doch immer häufiger sehen sich Erben mit Fragen des Datenschutzes konfrontiert. So zum Beispiel auch beim Nachlass von Benutzerkonten bei sozialen Netzwerken. Eine Studie gibt jetzt konkrete Empfehlungen zum Umgang mit digitalen Nachlässen.

weiterlesen