Fachnews zum Thema Datenschutzrecht

15. November 2019 - Technischer Datenschutz

Datenschutz nach dem aktuellen „Stand der Technik“

Handreichung des Bundesverbands IT-Sicherheit zum "Stand der TEchnik" veröffentlicht
Bild: fotogestoeber.de / iStock / Getty Images Plus

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat eine aktualisierte Version seiner Handreichung zum Thema „Stand der Technik“ vorgelegt. Das Dokument wurde um zwei neue Gesichtspunkte erweitert.

weiterlesen
30. Oktober 2019 - Web-Tracking

Beschwerdeflut zu Google Analytics?

Beschwerden zu „Google Analytics”
Bild: gmutlu / iStock

Aktuell rollt offenbar eine Welle von Beschwerden auf die Aufsichtsbehörden zu. Stein des Anstoßes ist das Tracking von Webseiten mit „Google Analytics”, das viele Site-Betreiber nicht datenschutzkonform einsetzen.

weiterlesen
30. Oktober 2019 - Beschäftigtendatenschutz

Neue Handreichung für den Beschäftigtendatenschutz erschienen

Neue Handreichung für Beschäftigtendatenschutz
Bild: BernardaSv / iStock / Thinkstock

In jedem Unternehmen werden, unabhängig von dessen Größe, zahlreiche Daten der Beschäftigten verarbeitet. Darunter auch sensible Informationen. In der DSGVO gibt es jedoch keine einheitliche Regelung des Beschäftigtendatenschutzes. Die Stiftung Datenschutz hat deshalb eine Handreichung zusammengestellt, um für mehr Klarheit zu sorgen.

weiterlesen
Neue Bußgeldzumessung der Datenschutz Aufsichtsbehörden (Bild: Garsya / iStock / Getty Images)
Bild: Garsya / iStock / Getty Images

In den vergangenen Monaten haben die erfolgreich gegen Unternehmen verhängten Geldbußen bei Verstößen gegen die DSGVO für Schlagzeilen gesorgt. Überraschend für Beobachter sind dabei die unterschiedlichen Höhen der Summen. Die DSK legt nun ein Konzept vor, das mehr Transparenz schaffen soll.

weiterlesen
Mitarbeiter sollen bei den Spracherkennungssysteme von Apple, Amazon & Co mitgehört haben. Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte stellt seine Forderungen für mehr Datenschutz an die Hersteller.
Bild: gabort71 / iStock / Getty Images Plus

In den vergangenen Wochen sorgten die Spracherkennungssysteme von Apple, Google, Amazon und Facebook für Schlagzeilen. Wie sich herausstellte, wurden die Gespräche von Mitarbeitern der Unternehmen zumindest stichprobenartig mit angehört. Datenschützer fordern jetzt Maßnahmen gegen diese Praxis.

weiterlesen
Wer keine 2-Klick-Lösung bei Social-Plug-ins hat, sollte sich ganz schnell umstellen
iStock.com / marchmeena29

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in dieser Woche ein Urteil zur datenschutzkonformen Einbindung des Facebook-Like-Buttons gefällt. Unternehmen, die eine solche Funktion auf ihren Webseiten integrieren, sollten die Verwendung genau überprüfen.

weiterlesen