Fachnews zum Thema Datenschutzrecht

25. März 2019 - Beschäftigtendatenschutz

Auskunftsrecht von Arbeitnehmern: erstes Urteil

Datenschutz-Grundverordnung hat Auswirkungen auf das Auskunftsrecht von Arbeitnehmern
Bild: ipopba/iStock/GettyImages

Eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg könnte weitreichende Folgen im Hinblick auf das Auskunftsrecht von Arbeitnehmern über personenbezogene Daten haben.

weiterlesen
19. März 2019 - Datenschutzkonferenz

Kurzpapier zur Einwilligung nach der DSGVO

Bild: gabort71 / iStock / GettyImages

Ein neues Kurzpapier der Datenschutzkonferenz (DSK) dokumentiert die Auffassung der Behörden, wie Verantwortliche die Einwilligung, sofern sie für eine Datenverarbeitung erforderlich ist, in der Praxis anwenden sollten.

weiterlesen
Auch Privatpersonen können gegen die DSGVO verstoßen
Bild: gabort71 / iStock.com / Getty Images

Im Rahmen von Schulungen werden die Teilnehmer im Zusammenhang mit dem Geltungsbereich der DSGVO immer darauf hingewiesen, dass das Gesetz bei Behörden, Unternehmen und Vereinen Anwendung findet. Unter Umständen können aber auch Privatpersonen gegen den Datenschutz verstoßen und eine Geldbuße auferlegt bekommen.

weiterlesen
22. Januar 2019 - Geldbußen unter der DSGVO

Rekordbußgeld: 50 Millionen Euro für Google in Frankreich

50 Millionen Euro Bußgeld Google
Bild: Garsya / iStock / Getty Images

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht erstmals nennenswerte Bußgelder bei Verstößen vor. Die französische Datenschutzbehörde hat diese Sanktionsmöglichkeit genutzt. Getroffen hat es das Unternehmen Google.

weiterlesen
Brexit und Datenschutz
Bild: Tanaonte / iStock / Getty Images

Nicht nur in Großbritannien wird intensiv über den geplanten EU-Austritt des Landes diskutiert. Nach wie vor ist unklar, ob, wann und in welcher Weise sich die Beteiligten bezüglich des Austritts des Vereinigten Königreichs einigen werden. Fest steht, dass sich dies auf den Datenschutz auswirken wird.

weiterlesen
Fehler E-Mail-Marketing
Bild: CarmenMurillo / iStock / Getty Images

Die europaweite Harmonisierung der Vorschriften zum Datenschutz betrifft konkret den Einsatz von E-Mails im Marketing. Nicht zuletzt, weil Mitbewerber genau darauf achten, ob die Konkurrenz die juristischen Rahmenbedingungen einhält. Das ist aber noch längst nicht der Fall.

weiterlesen