Datenschutzrecht

Fachartikel

mehr
Abo
4. November 2019 - Geldbußen nach der DSGVO

Wann verjähren Datenschutzverstöße?

Ist ein Datenschutzverstoß einmal verjährt, besteht ein Verfahrenshindernis, und die Datenschutzaufsicht darf den Verstoß nicht mehr ahnden
Bild: iStock.com / Stadtratte

Die enorm hohen Geldbußen, die die DSGVO vorsieht, führen bei Unternehmen zu erheblichen Unsicherheiten. Fraglich ist, wann diese Unsicherheit endet, sprich ab welchem Zeitpunkt Unternehmen keine Verfolgung durch Aufsichtsbehörden mehr befürchten müssen.

weiterlesen
Gratis
7. Oktober 2019 - Urteil des Europäischen Gerichtshofs

EuGH macht Vorgaben für Einwilligungen bei Cookies

Vor allem wer Cookies außerhalb von Werbemaßnahmen einsetzt, sollte die Entscheidung besonders genau prüfen
Bild: iStock.com / #Urban-Photographer

„Cookies sind künftig nur noch mit Einwilligung zulässig.“ Solche und ähnliche Überschriften konnte man in den letzten Tagen vielfach lesen. Angeblich hat der EuGH das so entschieden. Die Realität ist freilich komplexer, und es lohnt sich, die Entscheidung näher zu betrachten.

weiterlesen

Fachnews

mehr
15. November 2019 - Technischer Datenschutz

Datenschutz nach dem aktuellen „Stand der Technik“

Handreichung des Bundesverbands IT-Sicherheit zum "Stand der TEchnik" veröffentlicht
Bild: fotogestoeber.de / iStock / Getty Images Plus

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat eine aktualisierte Version seiner Handreichung zum Thema „Stand der Technik“ vorgelegt. Das Dokument wurde um zwei neue Gesichtspunkte erweitert.

weiterlesen

Downloads

mehr
Gratis

Download: Beschwerdeformular EU-US Privacy Shield

Verstöße gegen den Privacy Shield haben Folgen, wenn sie den zuständigen Stellen gemeldet werden. Dafür steht seit 21. Februar 2017 ein Beschwerdeformular zur Verfügung. Es stammt von der Gruppe nach Art. 29.