Fachnews zum Thema Datenschutzorganisation

1. August 2017 - Datenschutzaufsicht Frankreich

Erstmals Sanktionen wegen Datenpanne

CNIL verhängt erste Geldstrafe
Bild: selensergen / iStock / Thinkstock

Nun wird’s auch in Frankreich teuer: Die CNIL, französische Datenschutzaufsicht, verhängt jetzt Geldstrafen. Erster Kandidat: Hertz. Die Daten von über 35.000 Kunden waren öffentlich über die Webseite des Autovermieters zugänglich.

weiterlesen
29. Mai 2017 - Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO: Unternehmen bei Vorbereitung im Hintertreffen

Mehrheit der unternehmen wird die DSGVO nicht fristgerecht umsetzen
Bild: sinonimas / iStock / Thinkstock

Ein Jahr vor Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Mehrheit der Unternehmen nicht davon überzeugt, zum Stichtag alle Vorgaben einhalten zu können. Wo hakt es besonders?

weiterlesen
11. Mai 2017 - Hessischer Datenschutzbeauftragter stellt Tätigkeitsbericht vor

Polizei, Banken, Krankenhäuser im Fokus der Datenschutzaufsicht

Prüfungen der Aufsicht fördern meist einiges an Datenschutzverstößen zu Tage
Bild: moodboard / iStock / Thinkstock

In einem Hotel hängen Krankheitszeiten der Mitarbeiter aus, ein Krankenhaus lagert Patientenakten frei zugänglich in Umzugskartons – das sind nur eine der „Highlights“ aus dem neuen Tätigkeitsbericht des hessischen Datenschutzbeauftragten.

weiterlesen
30. März 2017 - Amtliche Melderegister

Datenschutz im Melderecht: Flyer veröffentlicht

Melderegister: Mancher Datenübermittlung kann man widersprechen
Bild: tiero / iStock / Thinkstock

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein hat ein Info-Faltblatt veröffentlicht, das über die in Melderegistern gespeicherten Daten informiert und den Widerspruch gegen eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte erleichtert.

weiterlesen
6. März 2017 - Datenschutzaufsichtsbehörden

BayLDA: Datenschutz-Prüfungs­schwerpunkte der letzten Jahre

Welche Datenschutz-Lücken hat die Aufsicht aufgedeckt?
Bild: ibreakstock / iStock / Thinkstock

Mehr Beschwerden, mehr Datenpannen, zahlreiche auch anlasslose Prüfungen – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat den mittlerweile siebten Bericht vorgelegt, um seine Aktivitäten für die Jahre 2015/16 zu dokumentieren.

weiterlesen
27. Februar 2017 - Datenschutz in Unternehmen

Sprechstunden in Sachen Datenschutz für Berliner Start-ups

Datenschutz-Hilfe für Start-ups
Bild: Varijanta / iStock / Thinkstock

Berlin ist eine der Hochburgen für Start-up-Unternehmen, die meist aus dem digitalen Bereich kommen. Für deren datenschutzrechtliche Fragen hat die Berliner Datenschutzbeauftragte jetzt eine kostenlose Beratung im Angebot.

weiterlesen
Cyber-Versicherungen könnten zukünftig stark zulegen
Bild: pichet_w / iStock / Thinkstock

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG geht davon aus, dass sich das Prämienvolumen für Cyber-Versicherungen im deutschsprachigen Raum deutlich erhöhen wird: von heute 90 Millionen Euro jährlich knapp 20 Milliarden Euro im Jahr 2036.

weiterlesen
9. Februar 2017 - Unerlaubte Datenerhebung

Smart-TV: Datenschutz-Verstoß kostet Millionen

Die FTC hat eine hohe Strafe gegen Smart-TV-Hersteller verhängt
Bild: jordachelr / iStock / Thinkstock

Die Federal Trade Commission hat Vizio, Hersteller Internet-tauglicher TV-Geräte, vor einem US-Gericht verklagt. Das Unternehmen soll unerlaubt die Sehgewohnheiten seiner Kunden erfasst und mit weiteren persönlichen Informationen kombiniert haben.

weiterlesen
Neues vom Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz
Bild: NicoElNino / iStock / Thinkstock

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz hat seinen Tätigkeitsbericht für die Jahre 2015 und 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. Welche Themen waren im Datenschutz hier neben der Datenschutz-Grundverordnung zentral?

weiterlesen
GfK: Datenschutz steht oft hinten an
Grafik: GfK

Nur eine Minderheit der Deutschen ist laut einer Befragung nicht bereit, ihre Daten im Austausch gegen Vorteile wie niedrigere Kosten oder personalisierte Services offenzulegen. Dabei gilt: Je älter die Nutzer, desto wichtiger ist der Schutz der Privatsphäre.

weiterlesen
Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln