24. April 2015 - Sommerakademie 2015

Vertrauenswürdige IT-Infrastruktur – ein (un?)erreichbares Datenschutzziel

Die Sommerakademie 2015 will am 31. August 2015 engagierten Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen und zur Diskussion stellen.

vertrauenswürdige Infrastuktur (Bild: koo / mikko / iStock /Thinkstock)

Der Plan der Sommerakademie 2015 ist es, engagierte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammenzubringen. Zur Diskussion steht dabei, welche praktischen Vorkehrungen und welche gesetzlichen Regelungen für vertrauenswürdige IT-Infrastrukturen notwendig sind:

  • Wie geht vertrauenswürdige IT?
  • Genügt Risikobequemlichkeit?
  • Wer kann wem gegenüber unter welchen Bedingungen vertrauen?
  • Welche Bedarfe bestehen in der Verwaltung, in der Wirtschaft und für die Menschen, und wie können diese Bedarfe gedeckt werden?
  • Welche Rolle spielen dabei Kryptographie, Datensparsamkeit oder – ganz generell – der Datenschutz?

Die Veranstaltung findet am Montag, den 31. August 2015, im ATLANTIC Hotel Kiel statt. Offizieller Veranstaltungsbeginn ist ab 8:40 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.datenschutzzentrum.de/sommerakademie/2015/

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln