Datenschutz News

30. März 2017 - Amtliche Melderegister

Datenschutz im Melderecht: Flyer veröffentlicht

Melderegister: Mancher Datenübermittlung kann man widersprechen
Bild: tiero / iStock / Thinkstock

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein hat ein Info-Faltblatt veröffentlicht, das über die in Melderegistern gespeicherten Daten informiert und den Widerspruch gegen eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte erleichtert.

weiterlesen
Hacker erpressen Apple
Bild: wildpixel / iStock / Thinkstock

Eine Hackergruppe soll mit der Fernlöschung von Daten auf iPhones gedroht haben, wenn der Konzern Apple ihre Bedingungen nicht akzeptiert. Die Angreifer fordern Gefordert 75.000 Dollar in Bitcoins oder 100.000 US-Dollar als iTunes-Guthaben.

weiterlesen
Viele Cloud-Betreiber stopfen auch alte Sicherheitslücken nicht
Bild: Medioimages / Photodisc / Thinkstock

Die Cloud als Selbstbedienungsladen für Datendiebe? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Einsatz veralter Software, die Zugriff auf gespeicherte Daten erlaubt. Doch die Warnungen bleiben meist ungehört.

weiterlesen
16. März 2017 - Urteil zu sozialen Netzwerken

Facebook muss nicht aktiv gegen falsche Inhalte vorgehen

Neues Urteil zu Facebook
Bild: dolphfyn / iStock / Thinkstock

Ein syrischer Flüchtling hatte vor dem Landgericht Würzburg einen Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen Facebook gestellt. Er forderte, das Unternehmen müsse verleumderische Inhalte mit falschen Darstellungen suchen und diese löschen. Nun ist das Urteil gefallen.

weiterlesen
6. März 2017 - Datenschutzaufsichtsbehörden

BayLDA: Datenschutz-Prüfungs­schwerpunkte der letzten Jahre

Welche Datenschutz-Lücken hat die Aufsicht aufgedeckt?
Bild: ibreakstock / iStock / Thinkstock

Mehr Beschwerden, mehr Datenpannen, zahlreiche auch anlasslose Prüfungen – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat den mittlerweile siebten Bericht vorgelegt, um seine Aktivitäten für die Jahre 2015/16 zu dokumentieren.

weiterlesen
6. März 2017 - Datenschutz-Grundverordnung

Phishing: EU-DSGVO als Köder

Phishing mit der EU-DSGVO
Bild: weerapatkiatdumrong / iStock / Thinkstock

Cyberkriminelle versuchen derzeit, an die Daten von PayPal-Kunden zu gelangen. Besonders interessant dabei: Um die Echtheit der Phishing-Mails vorzutäuschen, nimmt der Text Bezug auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung.

weiterlesen
CISPE: Verhaltensregeln zum Cloud-Datenschutz
Bild: JohnDWilliams / iStock / Thinkstock

Zahlreiche Cloud-Infrastruktur-Anbieter haben sich verpflichtet, einen Code of Conduct zum Datenschutz einzuhalten. Das soll Kunden gegenüber dokumentieren, dass ein Cloud-Anbieter alle Normen gemäß den derzeit geltenden Datenschutz-Regelungen sowie der ab Mai 2018 anwendbaren Datenschutz-Grundverordnung einhält.

weiterlesen
27. Februar 2017 - Datenschutz in Unternehmen

Sprechstunden in Sachen Datenschutz für Berliner Start-ups

Datenschutz-Hilfe für Start-ups
Bild: Varijanta / iStock / Thinkstock

Berlin ist eine der Hochburgen für Start-up-Unternehmen, die meist aus dem digitalen Bereich kommen. Für deren datenschutzrechtliche Fragen hat die Berliner Datenschutzbeauftragte jetzt eine kostenlose Beratung im Angebot.

weiterlesen