Datenschutz News

6. März 2017 - Datenschutzaufsichtsbehörden

BayLDA: Datenschutz-Prüfungs­schwerpunkte der letzten Jahre

Welche Datenschutz-Lücken hat die Aufsicht aufgedeckt?
Bild: ibreakstock / iStock / Thinkstock

Mehr Beschwerden, mehr Datenpannen, zahlreiche auch anlasslose Prüfungen – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat den mittlerweile siebten Bericht vorgelegt, um seine Aktivitäten für die Jahre 2015/16 zu dokumentieren.

weiterlesen
6. März 2017 - Datenschutz-Grundverordnung

Phishing: EU-DSGVO als Köder

Phishing mit der EU-DSGVO
Bild: weerapatkiatdumrong / iStock / Thinkstock

Cyberkriminelle versuchen derzeit, an die Daten von PayPal-Kunden zu gelangen. Besonders interessant dabei: Um die Echtheit der Phishing-Mails vorzutäuschen, nimmt der Text Bezug auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung.

weiterlesen
CISPE: Verhaltensregeln zum Cloud-Datenschutz
Bild: JohnDWilliams / iStock / Thinkstock

Zahlreiche Cloud-Infrastruktur-Anbieter haben sich verpflichtet, einen Code of Conduct zum Datenschutz einzuhalten. Das soll Kunden gegenüber dokumentieren, dass ein Cloud-Anbieter alle Normen gemäß den derzeit geltenden Datenschutz-Regelungen sowie der ab Mai 2018 anwendbaren Datenschutz-Grundverordnung einhält.

weiterlesen
27. Februar 2017 - Datenschutz in Unternehmen

Sprechstunden in Sachen Datenschutz für Berliner Start-ups

Datenschutz-Hilfe für Start-ups
Bild: Varijanta / iStock / Thinkstock

Berlin ist eine der Hochburgen für Start-up-Unternehmen, die meist aus dem digitalen Bereich kommen. Für deren datenschutzrechtliche Fragen hat die Berliner Datenschutzbeauftragte jetzt eine kostenlose Beratung im Angebot.

weiterlesen
20. Februar 2017 - Bundesnetzagentur zieht Puppe aus dem Verkehr

Cayla: Spion im Kinderzimmer verboten

Cayla: Das Ohr des Herstellers im Kinderzimmer
Bild: Ingram Publishing / Thinkstock

Für die einen ist es ein Spielzeug, für die anderen eine unerlaubte funkfähige Sendeanlage: Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf der Puppe „Cayla“ in Deutschland verboten.

weiterlesen
16. Februar 2017 - Internet der Dinge

Schüler hackt 150.000 Drucker

Internet of Things: Drucker können angreifbar sein
Bild: Motherboard

Was macht ein britischer Schüler am Wochenende, wenn ihn die Langeweile plagt? Er bringt per Internet erreichbare Drucker dazu, aus ASCII-Zeichen zusammengesetzte Bilder von Robotern zu drucken.

weiterlesen
Cyber-Versicherungen könnten zukünftig stark zulegen
Bild: pichet_w / iStock / Thinkstock

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG geht davon aus, dass sich das Prämienvolumen für Cyber-Versicherungen im deutschsprachigen Raum deutlich erhöhen wird: von heute 90 Millionen Euro jährlich knapp 20 Milliarden Euro im Jahr 2036.

weiterlesen