Datenschutz News

Gehackte Passwörter - Was dagegen tun?
Bild: designer491 / iStock / Getty-Images

Passwort und Benutzername begleiten jeden Computernutzer im Alltag. Ohne diese Kombination ist weder die Anmeldung am PC im Büro möglich, noch lässt sich das Online-Banking aufrufen. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz aus Baden-Württemberg gibt nun zeitgemäße Hinweise zum richtigen Umgang mit Passwörtern.

weiterlesen
14. Februar 2019 - Datensicherheit und Benutzerfreundlichkeit

Die DSGVO hat ein schlechtes Image

DSGVO für Kleinstunternehmen
Bild: iStock.com / Urban-Photographer

Wie stehen die Bundesbürger zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)? Das Unternehmen Yougov wollte das in Bezug auf die Sicherheit im Internet genau wissen. Das Ergebnis der repräsentativen Umfrage zeigt, dass es wohl noch einiger Aufklärung bedarf.

weiterlesen
14. Februar 2019 - Entscheidung einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Daten löschen: Anonymisierung kann reichen

Das Löschen ist ein wichtiger bestandteil des Datenschutzes
Bild: iStock.com / Anatoliy Babiy

Nach Artikel 17 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben betroffene Personen das Recht, von einer verantwortlichen Stelle zu verlangen, dass sie ihre personenbezogenen Daten löscht. In Österreich musste sich die Aufsichtsbehörde mit der Frage beschäftigen, wie dieses Recht in der Praxis umzusetzen ist. Mit einer auf den ersten Blick überraschenden Antwort.

weiterlesen
1. Februar 2019 - Datenschutzbeauftragte

Fachkräftemangel in Sachen Datenschutz

Viele Datenschutzbeauftragte sind völlig überarbeitet
Bild: iStock.com / grinvalds

Je nach Größe und Geschäftsmodell müssen Unternehmen regelmäßig Aufgabenpakete rund um alle Aspekte der DSGVO abarbeiten. Organisationen, die sich dazu Experten ins Haus holen wollen, haben aktuell schlechte Chancen.

weiterlesen
29. Januar 2019 - Technisch-organisatorische Maßnahmen

Hackerangriffe: Aufsichtsbehörde gibt Tipps zum Verhalten

Immer wieder sind Hackerangriffe sehr erfolgreich
Bild: ipopba / iStock / Getty Images

Im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Hackerangriff auf zahlreiche Politiker, deren private Daten anschließend im Netz auftauchten, gibt der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit aus Baden-Württemberg jetzt Hinweise, welche Maßnahmen Betroffene nach einem Hack ergreifen sollten.

weiterlesen
24. Januar 2019 - Internationaler Datenverkehr

EU & Japan: weltgrößter Raum für sicheren Datenverkehr

EU erkennt Datenschutzniveau in Japan als adäquat an
Bild: iStock.com / Ruskpp

Die Europäische Kommission hat einen neuen Angemessenheitsbeschluss erlassen. Danach herrscht in Japan ein angemessenes Datenschutzniveau. Auf dieser Basis können nun personenbezogene Daten ungehindert zwischen der EU und Japan fließen.

weiterlesen
23. Januar 2019 - Datenschutz bei Messengern

WhatsApp in Unternehmen: Immer ein Datenschutz-Verstoß?

WhatsApp im Unternehmen - ein heikler Fall
Bild: iStock.com / bombuscreative

Die Datenschutz-Aufsicht in Niedersachsen hat sich in einem Merkblatt mit der betrieblichen Nutzung von WhatsApp auseinandergesetzt. Demnach sieht es nicht danach aus, als könnten Unternehmen den Messenger einsetzen, ohne gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu verstoßen.

weiterlesen
22. Januar 2019 - Geldbußen unter der DSGVO

Rekordbußgeld: 50 Millionen Euro für Google in Frankreich

50 Millionen Euro Bußgeld Google
Bild: Garsya / iStock / Getty Images

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht erstmals nennenswerte Bußgelder bei Verstößen vor. Die französische Datenschutzbehörde hat diese Sanktionsmöglichkeit genutzt. Getroffen hat es das Unternehmen Google.

weiterlesen
Gehackte Passwörter - Was dagegen tun?
Bild: designer491 / iStock / Getty Images

In einschlägigen Untergrundforen wurde eine riesige Sammlung mit E-Mail-Adressen und geknackten Passwörtern gefunden. Insgesamt sollen sich darin knapp 773 Millionen unterschiedliche E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter befinden.

weiterlesen
Brexit und Datenschutz
Bild: Tanaonte / iStock / Getty Images

Nicht nur in Großbritannien wird intensiv über den geplanten EU-Austritt des Landes diskutiert. Nach wie vor ist unklar, ob, wann und in welcher Weise sich die Beteiligten bezüglich des Austritts des Vereinigten Königreichs einigen werden. Fest steht, dass sich dies auf den Datenschutz auswirken wird.

weiterlesen