28. März 2014 - Twitter

Ich weiß, wo du bist

Wissenschaftler haben ein Verfahren entwickelt, das den Aufenthaltsort von Twitter-Nutzern mit hoher Wahrscheinlichkeit richtig bestimmt, obwohl diese das Geotagging deaktiviert haben.

ich-weis-wo-du-bist.jpeg
Tweets können mehr über den eigenen Standort verraten, als es ein Anwender möchte (Bildquelle: Twitter).

Aus den Bewegungsdaten von Anwendern lassen sich sehr zur Freude von Werbetreibenden persönliche Profile ableiten, die schnell den Schutz der eigenen individuellen Daten unterminieren. Dies ist mit ein Grund dafür, dass die allermeisten Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter das Geotagging abgeschaltet haben, das die Ortsangaben verrät, von denen ein Tweet gesendet wird.

Forscher von IBM Research haben jetzt allerdings in ihrem Dokument „Home Location Identification of Twitter Users“ ein Verfahren vorgestellt, mittels dessen man dennoch den Standort eines Twitter-Nutzers bestimmen kann. Sie nutzen hierfür einen Algorithmus, der die letzten 200 Tweets eines Anwenders verwendet. Für einzelne Städte wurden als Kontrollgruppe diese Daten von Anwendern ausgewertet, die ihre Standortdaten übertragen hatten.

Nun wurden die Tweets auf Inhalte hin untersucht, die sich auf regionale Ereignisse wie etwa Sportveranstaltungen bezogen. Auch gewitterte Links zu Services, die regional angeboten werden, wurden erfasst. Über die Verteilungsmuster der Tweets leitete man zudem Hinweise auf die Zeitzonen ab, in denen sich der Twitter-Anwender befand.

Im Ergebnis konnten die Wissenschaftler so den Aufenthaltsort eines Twitter-Nutzers mit einer Wahrscheinlichkeit von knapp 70 Prozent richtig angeben. In 80 Prozent der Fälle wurde die richtige Zeitzone ermittelt. Der Zeitaufwand für diese Ermittlungen macht den Algorithmus auch für Marketingfirmen interessant: Die Rechner von IBM benötigten für jede Standortbestimmung jeweils weniger als eine Sekunde.

(28.03.2104/fgo)

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln