17. Januar 2014 - Spam-Mails

Falsche Telekom-Rechnungen im Umlauf

Die Deutsche Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen, die derzeit per E-Mail an ihre Kunden versendet werden.

Quelle: Telekom Regelmäßig gerät die Telekom ins Visier vom Spam-Versendern (Bildquelle: Telekom).

Laut einer Meldung der Deutschen Telekom werden momentan einmal wieder Spam-Mails an Kunden versendet, die vermeintlich eine Rechnung des Telekommunikationsanbieters enthalten. In der Mail sei ein Link auf eine Datei enthalten, die versuche, einen Trojaner auf dem PC des Anwenders zu installieren. Technische Details gab die Telekom nicht bekannt.

Erkennbar seien die Fälschungen unter anderem anhand des Fehlens der individuellen Buchungskontonummer im Betreff. Darüber hinaus fehle bei Privatkunden die persönliche Ansprache unter Nennung des korrekten Kundennamens.

(17.01.2014/fgo)

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln