24. Juni 2016 - Mitarbeitersensibilisierung

Broschüre zur Datensparsamkeit

Eine neue übersichtliche Broschüre soll Menschen bei der Nutzung von Computern dazu anhalten, bewusster und sparsamer mit den eigenen Daten umzugehen.

Neue Info-Broschüre zur Datensparsamkeit Die Sensibilisierung von Mitarbeitern ist der erste Schritt hin zu einem bewussteren Umgang mit persönlichen Daten (Bild: scanrail / iStock / Thinkstock)

Die Broschüre Ihre Daten gehören Ihnen – Datensparsamkeit lohnt sich wurde gemeinsam von der Verbraucherzentrale NRW und der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) erstellt. Sie eignet sich gut, um Mitarbeiter Grundlegendes zum Thema Selbstdatenschutz  näher zu bringen.

Typische Nutzungswege und Missbrauch

Der zwölfseitige Flyer zeigt auf, an welchen Stellen der digitalen Welt Daten erhoben und gespeichert werden. Typische Nutzungswege etwa beim Scoring, durch Soziale Netzwerke oder durch Auskunfteien werden hierfür erklärt. Auch der kriminelle Missbrauch  personenbezogener Daten kommt zur Sprache.

Abschließend erklären die Autoren, wie man sparsamer mit den eigenen Daten umgeht und welche Rechte Verbrauchern eingeräumt werden, um den Selbstdatenschutz durchzusetzen.

fgo

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln