Datenschutz News

19. Juni 2019 - Online-Marketing

Neues Tool zur Analyse von Newslettern

Mit einem neuen Tool können Nutzer Newsletter auf die Einhaltung des Datenschutzes überprüfen (Bild: milindri / iStock /Getty Images Plus)
Bild: milindri / iStock /Getty Images Plus

Trotz sozialer Netzwerke und anderer Kommunikationsformen bleibt der E-Mail-Newsletter für Verlage und Händler nach wie vor eines der wichtigsten Mittel, um Kunden und Interessenten anzusprechen. Ein neues Tool hilft den Empfängern dabei, den Datenschutz zu überprüfen.

weiterlesen
18. Juni 2019 - KI und DSGVO – es gäbe viel zu tun für DSBs – wenn sie noch gewollt sind

Viel zu tun für Datenschutzbeauftragte – wer soll es sonst machen?

Vorsitzender Thomas Spaeign begrüßt die Teilnehmer der BVD-Verbandstagung 2019
Vorsitzender

Zukunft mit oder ohne DSB, Volksverschlüsselung für alle, Datenschutz-Folgenabschätzung … Der BvD hatte unter dem Motto „Künstliche Intelligenz und die DSGVO – (k)ein Konflikt?“ zu seinen Verbandstagen geladen. Trotz des engen Fokus wurde die ganze Bandbreite des betrieblichen Datenschutzes sichtbar. Unser Produktmanager für den Bereich Datenschutz, Severin Putz, war vor Ort.

weiterlesen
18. Juni 2019 - Allgemeiner Datenschutz

Praxishinweise zum Kopieren von Personalausweisen

Wann ist das Vorlegen und Kopieren des Personalausweises zulässig? Eine neue Broschüre des LDI NRW gibt dazu Informationen. (Bild: Vaselena / iStock / Getty Images Plus)
Bild: Vaselena / iStock / Getty Images Plus

Wer einen Mobilfunkvertrag abschließt oder eine Wohnung sucht, muss häufig seinen Personalausweis vorlegen. Oft macht dann der Anbieter eine Kopie des Dokuments. Aber gibt es für die Speicherung dieser personenbezogenen Daten überhaupt eine Rechtsgrundlage?

weiterlesen
Datenpannen: Orientierungshilfe Meldung von Datenschutzverstößen
Bild: iStock.com / Abscent84

Mit der DSGVO untrennbar verbunden ist die Verpflichtung einer verantwortlichen Stelle, die Datenschutz-Aufsichtsbehörden über Datenpannen zu informieren. Das gilt für öffentliche wie nicht öffentliche Stellen. Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) hat nun eine Orientierungshilfe herausgegeben, die für Sicherheit im Umgang mit Datenpannen sorgt.

weiterlesen
14. Juni 2019 - Technischer Datenschutz

BSI warnt vor Smartphones mit Malware

BSI warnt vor Smartphones mit Malware
Bild: iStock.com / Topp_Yimgrimm

Eine durchdachte Sicherheitsstrategie und ein verantwortungsvoller Umgang bei der Installation von neuen Apps nutzen wenig, wenn auf dem Smartphone bereits im Auslieferungszustand Schadprogramme installiert sind. Das BSI warnt vor solchen Geräten.

weiterlesen
7. Juni 2019 - Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Fragebogen für Kommunen zur DSGVO

Wie steht es mit der Umsetzung der DSGVO in den Kommunen? In Baden-Württemberg wird nun eine Umfrage dazu durchgeführt. (Bild: Pashalgnatov / iStock / Getty Images Plus)
Bild: Pashalgnatov / iStock / Getty Images Plus

Auch im Bundesland Baden-Württemberg sind die öffentlichen Stellen ein Jahr nach Ablauf der Frist noch teilweise mit der Umsetzung der DSGVO beschäftigt. Wie der Landesbeauftragte nun der Presse mitteilt, soll ein Fragebogen den aktuellen Stand ermitteln.

weiterlesen
4. Juni 2019 - Datenschutz allgemein

Mit Piktogrammen über Datenverarbeitung informieren

Piktogramme sollen Risiken der Datenverarbeitung bildlich darstellen (Bild: anyaberkut / iStock / Getty Images Plus)
Bild: anyaberkut / iStock / Getty Images Plus

Eine Kunsthochschule wird eher selten in Zusammenhang mit dem Thema Datenschutz gebracht. Ein Forschungsprojekt an der Berliner Universität der Künste (UDK) beschäftigt sich mit der Entwicklung von Piktogrammen, mit deren Hilfe die Betrachter die Risiken einer Datenverarbeitung sprichwörtlich mit einem Blick erfassen sollen.

weiterlesen
Wie ist es mit dem Datenschutz in der Blockchain bestellt? Das BSI führte dazu eine Untersuchung durch. (Bild: NicoElNino / iStock / Getty Images Plus)
Bild: NicoElNino / iStock / Getty Images Plus

Neben den beiden Trendthemen Internet der Dinge (IoT) und Künstliche Intelligenz (KI) elektrisiert die Wirtschaft gerade die Technologie der Blockchain. Sie soll klassischen Datenbanken überlegen sein und neue digitale Prozesse ermöglichen. Das BSI hat sich nun mit dem Sicherheitskonzept der Blockchain und dem Datenschutz auseinandergesetzt.

weiterlesen