Abo
2. August 2011 - Sind Bundes- und Landestrojaner erlaubt?

Trojaner: Big Brother 2.0

Um Verdächtige einer schweren Straftat zu überführen, greifen die Strafverfolgungsbehörden des Bundes und der Länder auf sogenannte Trojaner zurück. Damit ist es möglich, sowohl Internet-Telefonate (Voive over IP) abzuhören als auch Online-Durchsuchungen durchzuführen – aber ist das auch verfassungsgemäß?

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation (Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock)
Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln