Abo
25. November 2013 - So zähmen Sie den Wildwuchs

Richtlinienmanagement für den Datenschutzbeauftragten

Wächst ein Unternehmen im Laufe der Jahre, wächst auch der Bedarf an Regelungen, nicht nur zum Datenschutz. Der technische Fortschritt tut sein Übriges. Folge: Im Unternehmen existiert eine unüberschaubare Vielzahl an Richtlinien und organisatorischen Anweisungen. Um das Dickicht zu lichten, ist es sinnvoll, dass sich der Datenschutzbeauftragte ein Richtlinienmanagement zunutze macht.

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation (Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock)